Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
March 2021

Phytopharmaka als Mittel zur Schlafförderung

Journal/Book: Z. ärztl. Fortbild. Qual.sich. (ZaeFQ) 2001; Nr. 1 (95.Jg.): S. 33-34. 2001;

Abstract: PD Dr. med. H.-P. Volz Psychiatrische Klinik der Friedrich-Schiller-Universität Jena Jena Phytopharmacons as means to induce sleep ZUSAMMENFASSUNG Psycho-Phytopharmaka erfreuen sich in Deutschland großer Beliebtheit. Während Johanniskrautextrakte bei leichteren Depressionen und Kava-Kava bei unspezifischen Angstsyndromen eingesetzt werden gelten "nervöse Unruhezustände und Schlafstörungen" als traditionelle Anwendungsgebiete von Hopfen Melisse Passionsblume Lavendel und Baldrian. Kontrollierte Therapiestudien liegen allerdings nur für Baldrian vor. Auch hier wurde kein schlafanstoßender Effekt beobachtet sondern nur eine positive Wirkung auf die Tagesbefindlichkeit. Somit können die genannten Phytopharmaka nicht als Mittel zur Behandlung von Schlafstörungen empfohlen werden. ABSTRA

Keyword(s): Baldrian Hopfen Melisse Passionsblume Lavendel Schlafstörung


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung