Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
March 2021

Rektaler Blutabgang: Wann steckt ein Kolonkarzinom dahinter?

Journal/Book: MMW-Fortschr.Med. 2001; Nr. 9 (143.Jg.): S. 22. 2001;

Abstract: Rektaler Blutabgang ist ein häufiges und unspezifisches Symptom. Tritt er aber bei Personen über 60 Jahren und/oder zusammen mit weiteren potenziell tumorassoziierten Symptomen auf muss eine komplette Koloskopie erfolgen. Ärzte aus einem belgischen Praxisnetzwerk untersuchten die Assoziation von peranalem Blutabgang und kolorektalem Karzinom. Im Kollektiv der 106 Patienten bei denen 1993/1994 ein kolorektales Karzinom diagnostiziert worden war waren 31 Patienten primär wegen rektalem Blutabgang vorstellig geworden (Spezifität 29 2%). Anschließend wurde prospektiv bei den Patienten die sich mit peranaler Blutung vorstellten die Inzidenz kolorektaler Karzinome ermittelt. Der positiv prädiktive Wert (PPV) des Blutabgangs für ein kolorektales Karzinom betrug 7%. Der PPV stieg allerdings mit dem Patientenalter an und lag bei den 70- bis 79-Jährigen bei 21 2%. Der PPV anderer Symptome für ein Kolonkarzinom war höher und betrug z. B. für Gewichtsabnahme 16% und für das Vorliegen einer tastbaren Resistenz 31 5%. Peranaler Blutabgang (definiert als sichtbare Blutspuren im Stuhl auf der Wäsche oder auf dem Toilettenpapier) ist nicht selten. Unter den möglichen Differenzialdiagnosen ist das kolorektale Karzinom gewiss nicht die häufigste aber sicher die gravierendste. Zwar ist bei knapp 30% der Patienten mit Kolonkarzinom rektaler Blutabgang ein frühes Symptom. Andererseits findet sich bei rektalem Blutabgang nur in 7% ein Kolonkarzinom. Die Altersabhängigkeit ist evident: Bei rektalem Blutabgang wurde in der Studie nur bei zwei von 198 Patienten unter 60 Jahren aber bei acht von 71 Patienten zwischen 60 und 69 Jahren und bei 14 von 66 Patienten zwischen 70 und 79 Jahren ein kolorektales Karzinom gefunden. Die Ergebnisse dieser Publikation werden durch eine frühere Erhebung ergänzt (Douek et al. Lancet 354 (2000) 393). ... hf


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung