Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
February 2021

Keine Atemnot aber nicht mehr leistungsfähig Das kann Asthma sein

Journal/Book: MMW-Fortschr.Med. 2001; Nr. 5 (143.Jg.): S. 16 - 17. 2001;

Abstract: DR. MED. ANNETTE PAUL Sind Sie sicher dass Ihre Asthmapatienten optimal versorgt sind? Die Patientenbefragung "Asthma Insights and Reality in Europe (AIRE)" brachte erstaunliche Diskrepanzen zwischen Anspruch und Wirklichkeit der Asthmatherapie zutage. So schätzten nur 9% der Patienten ihr Asthma als schwer und hartnäckig ein. Aufgrund der Symptome und der verordneten Medikamente wurden jedoch 26% der Patienten in diesen Schweregrad der Erkrankung eingestuft so R. Buhl Mainz. Woran mag es liegen dass die Selbsteinschätzung der Patienten so deutlich vom tatsächlichen Zustand abweicht? Viele Patienten wissen laut Buhl zu wenig über ihre Erkrankung. Dass den Beschwerden u. a. eine Entzündung zugrunde liegt war 29% der Patienten unbekannt. Der behandelnde Arzt hat also zunächst einmal die Aufgabe die Patienten umfassend aufzuklären. Nur wer versteht warum ein Medikament notwendig ist wird es auch einnehmen. Große Bandbreite von Symptomen M. Ehlers Hamburg gibt an in seiner pulmologischen Praxis keine Complianceprobleme zu kennen weil seine Patienten gut informiert und geschult sind. Er beklagt dass die Diagnose Asthma oft nicht oder viel zu spät gestellt wird sodass eine sinnvolle Therapie nicht möglich ist. Nicht jeder Patient beschreibt die klassische Atemnot vielmehr reicht die Bandbreite der Symptome vom Engegefühl im Hals über Husten Atemgeräusche und Schlafstörungen bis hin zu allgemeiner Leistungsminderung. Der Arzt muss auf die Idee kommen so Ehlers dass auch in solchen Fällen ein Asthma vorliegen kann. Die Diagnose wird im Zweifelsfall mittels unspezifischer Provokation im Bodyplethysmographen gestellt. Denn im Intervall wird eine Lungenfunktionsprüfung allein kein Ergebnis bringen. Die Patienten empfinden ihre Situation häufig nicht einmal als abklärungswürdig. Sie akzeptieren ihre Beschwerden ebenso wie die damit verbundenen Einschränkungen und passen ihre Lebensweise entsprechend an. ... hf


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung