Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
February 2021

Auch bei Gesunden Ginkgo trainiert das Gehirn

Journal/Book: MMW-Fortschr. Med. 2001; Nr. 16 (143.Jg.): S. 59. 2001;

Abstract: Die Wirksamkeit von Ginkgo biloba bei demenziellen Erkrankungen ist in zahlreichen Studien hinlänglich belegt. Nur wenige und zumeist unzureichende Untersuchungen beschäftigten sich bisher jedoch mit den Effekten bei gesunden älteren Menschen. Prof. Ernst Pöppel München führte jetzt eine Studie durch welche die Gehirnfunktion gründlich untersuchte. 64 gesunde Probanden im Alter zwischen 50 und 65 Jahren nahmen an der doppelblinden plazebokontrollierten Studie teil in der die Wirkung des Ginkgo-Spezialextraktes EGb 761 (Tebonin(r)) auf die mentale Leistungsfähigkeit mithilfe von 15 verschiedenen neuropsychologischen Messverfahren und Befindlichkeitsfragebögen eruiert wurde. Außerdem erfasste Pöppel die Lebensqualität und die allgemeine und mentale Gesundheit der Probanden mit unterschiedlichen Visuell-Analog-Skalen. Nach der relativ kurzen vierwöchigen Behandlung mit EGb 761 hatte sich die Leistungsfähigkeit der gesunden Probanden in den Bereichen Reizbewertung Reizbeantwortung und Aktivation verglichen mit Plazebo deutlich erhöht. Die willkürlichen motorischen Bewegungen waren koordinierter und die Bewegungsabläufe genauer und schneller geworden. Auch die Stimmung hatte sich unter Verum verbessert und eine etwaige depressive Komponente abgenommen. Überdies waren die Teilnehmer der Ginkgogruppe konzentrierter und konnten Informationen qualitativ besser verarbeiten. Bereits nach einer Woche beurteilten sie ihre mentale Gesundheit als gesteigert. hf


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung