Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
November 2021

Durchfall und Fieber nach Urlaub im Süden Tropenspezifisch nur bei jedem Fünften

Journal/Book: MMW-Fortschr. Med. - Nr. 36/ 2000; S. 672/ 24 - 678/ 30; (142 Jg.). 2000;

Abstract: Dr. med. A. von Schrader-Beielstein Niedergelassener Allgemeinarzt Naturheilverfahren Wörthsee-Steinebach Die Rückkehrermedizin ist überwiegend eine europäische Medizin: Etwa 80% der Erkrankungen sind ubiquitärer Natur und nur 20% sind tropenspezifisch. Als Symptome stehen die Diarrhö mit 68% Fieber mit 20% und Hauterkrankungen mit 9% teils kombiniert im Vordergrund. Die Reiseanamnese ist in der Diagnostik von entscheidender Bedeutung. Bereits einfache Fragestellungen wie etwa nach Krankheitsbeginn Symptomen Reiseziel Reiseniveau und Impfungen können für die Differenzierung hilfreich sein. Als Equipment für die Akutdiagnostik benötigt man lediglich Urinstreifentest Zentrifuge Mikroskop Färbeausstattung und Stuhltest auf okkultes Blut. Zu den häufigsten ernsten reisespezifischen Erkrankungen zählen Malaria tropica > tertiana Dengue-Fieber Hepatitiden und Rickettsiosen. Bei Verdacht auf M. tropica ("Grippe ohne Naselaufen" und Aufenthalt im tropischen Afrika muss stationär eingewiesen werden. Die notfallmäßige Abklärung erfolgt mit Blutausstrich dickem Tropfen und Malaria-Schnelltest. Summary: Holiday-makers Returning Home from the Tropics. What the Familiy Doctor Must look Out For. Post-travel medicine is mainly European medicine: Some 80% of the diseases are ubiquitous in nature and only 20% tropics-specific. The leading symptoms are diarrhoea (68%) fever (20%) and skin conditions (9%) sometimes in combination. The travel history is of decisive importance for the diagnosis. Quite simple questions aimed at identifying the start of the illness symptoms destination travel class and vaccinations can be useful for differentiation purposes. For the acute diagnosis such aids as urine stick test centrifuge microscope a range of stains and a stool test for occult blood suffice. The most common serious travel-specific diseases include malaria falciparum > tertian denguefever hepatitis and rickettsiosis. When falciparum malaria is suspected ("flu without a runny nose" and a visit to a tropical country) the patients must be hospitalized. Emergency diagnosis is done with a blood smear thick drop and rapid malaria test. Keywords: Travellers medicine - Tropical diseases - Diagnosis - Treatment ab

Keyword(s): Reisemedizin -Tropenkrankheiten - Diagnostik - Therapie


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung