Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Neuigkeiten rund ums Anorektum Herzsalbe und Klammeraffe gegen Analerkrankungen

Journal/Book: MMW-Fortschr. Med. - Nr.43/ 2000; S. 16 ; (142 Jg.). 2000;

Abstract: DR. MED. JULIA RAUTENSTRAUCH / Wenn's Arscherl brummt, ist's Herzerl g'sund. Was der Volksmund so trefflich in Beziehung setzt bestätigt sich jetzt auch medizinisch: Eine verdünnte Nitrosalbe fürs Herz heilt nämlich Analfissuren. Doch das ist nicht die einzige Novität rund um den Anus: Hämorrhoiden lassen sich mit einem neuartigen Klammer-Schneide-Gerät ruck-zuck entfernen ohne das sensible Anoderm zu verletzen. Und der Kooperation zwischen Hausarzt und Proktologen wird endlich der gebührende Stellenwert eingeräumt. Glycerintrinitratsalbe bringt nicht nur Koronarien zum Erschlaffen sondern auch die Analmuskulatur. Und da ein zu hoher Tonus des inneren Analsphinkters als Ursache chronischer Analfissuren gilt leistet Nitrosalbe fürs Herz am Anus gute Dienste. Allerdings ist der ein wenig empfindlicher sodass die Salbe entsprechend verdünnt und aufbereitet werden muss. Nitro erschlafft den Analsphinkter Die Firma Dr. Falk hat die Wirksamkeit von Glycerintrinitrat zur "chemischen Sphinkterotomie" in einer großen Studie geprüft die voraussichtlich zum Jahresende publiziert wird berichtete Privatdozent Dr. Alexander Herold Enddarm-Zentrum Mannheim auf einer Pressekonferenz. Das Nitropräparat fängt NO-Moleküle in der Muskulatur ab und induziert so eine Relaxation die sich in einer Abnahme des Ruhedrucks am Analsphinkter und einer Zunahme der Perfusion niederschlägt. Möglicherweise ist schon im folgenden Jahr mit einer Fertigsalbe speziell für den Analbereich zu rechnen. In klinischen Studien aus Großbritannien brachte die externe Therapie mit Glycerintrinitrat innerhalb von acht Wochen 70% der chronischen Fissuren zur Abheilung. Nur 20% rezidivierten innerhalb von zwei Jahren wobei mehr als 70% erneut erfolgreich behandelt werden konnten. Dasselbe müsste übrigens auch mit einem Nitrospray möglich sein. Neue Hämorrhoiden-Stanze Die zweite Neuerung für den Anorektalbereich ist die sog. zirkuläre Stapler-Hämorrhoidektomie die bei fortgeschrittenen Hämorrhoidalleiden zum Einsatz kommt. Dabei werden die inneren (oder zuvor nach innen verlagerten Hämorrhoiden) über ein Klammer-Schneide-Gerät mit Rundmesser exzidiert. ... hf


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung