Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Einfluss der Nadelakupunktur auf Schmerzwahrnehmung und Funktionseinschränkung bei Patienten mit Koxarthrose

Journal/Book: Z Rheumatol 2000; 59: 191-199. 2000;

Abstract: M.G. Fink Abteilung Physikalische Medizin und Rehabilitation Med. Hochschule Hannover Hannover H.-W. Künsebeck Abteilung Psychosomatische Medizin Med. Hochschule Hannover Hannover B. Wippermann Klinik für Unfallchirurgie Med. Hochschule Hannover Hannover Zusammenfassung Fragestellung: Die klinische Wirksamkeit der Akupunktur ist umstritten. Trotz zunehmender Akzeptanz bei westlichen Ärzten und Patienten mangelt es an kontrollierten Wirksamkeitsnachweisen. Die klinische Wirksamkeit einer gezielten Nadelakupunktur wurde am Beispiel der Koxarthrose untersucht. Design: In einer prospektiven randomisierten placebokontrollierten patienten- und untersucherblinden Studie wurde erstmals die Wirksamkeit einer gezielten Akupunktur bei Koxarthrose überprüft. Es wurden 67 Patienten in die Studie aufgenommen auf zwei Behandlungsgruppen verteilt und in 3 Wochen 9-mal behandelt. Intervention: Die Akupunkturbehandlung richtete sich nach den Empfehlungen der Traditionell Chinesischen Akupunktur. Als Kontrollbehandlung wurde eine modifizierte Minimal-Akupunktur n. Vincent verwendet. Zielparameter: Schmerzintensität (VAS) Hüftfunktionsindex n. Lequesne Activity of daily living ADL n. Bullinger over-all-assessment n. Carlsson ROM und radiologische Einteilung n. Kellgreen. Ergebnisse: Zwei Wochen sowie zwei Monate nach der Behandlung zeigte sich in beiden Behandlungsgruppen eine signifikante Besserung der Beschwerden (p<0 0005). Die Schmerzreduktion betrug im Mittel 27% der Hüftfunktionsindex besserte sich um 18% und die Lebensqualität um 5%. Zwischen den beiden Behandlungen waren keine signifikanten Wirkunterschiede nachweisbar. Insgesamt profitierten etwa 50% der Patienten sowohl von der Verum-Akupunktur als auch von der Kontroll-Akupunktur. Schlussfolgerung: Die Ergebnisse legen den Schluss nahe dass für den schmerzdämpfenden Effekt einer Nadelakupunktur zur Behandlung der Koxarthrose die lokale Behandlung mit Akupunktur ausreichend ist wobei für die Durchführung der Akupunktur keine speziellen Akupunkturkenntnisse der Chinesischen Medizin nötig sind. Summary Objectives: The effectiveness of acupuncture treatment in patients with osteoarthritis of the hip was tested. Design: This is a prospective randomized controlled patient and examiner blinded clinical trial. Patients and setting: The study was performed at a university department for physical medicine and rehabilitation. Sixty-seven patients were separated into two treatment groups. Interventions: Group 1 (treatment) had traditional needle placement and manipulation whereas in group 2 (control) needles were placed away from classic positions and not manipulated. In both groups needles were placed within the L2 to L5 dermatomes. Endpoints were pain (VAS) functional impairment (hip score) activity of daily living (ADL) and overall satisfaction before treatment 2 weeks and 2 months post-intervention. Results: For all endpoints there was a significant improvement in both groups 2 weeks and 2 months following treatment versus baseline but no significant difference between the two treatment groups. Conclusions: We conclude from these results that needle placement in the area of the affected hip by itself improves symptoms of osteoarthritis. lt appears to be less important to follow the rules of traditional acupuncture techniques. Key words Acupuncture - clinical trial - hip - osteoarthritis - pain Schm

Keyword(s): Akupunktur - Arthrose - Hüfte - klinische Studie - Schmerz


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung