Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Traditionelle afrikanische Medizinkonzepte: Besessenheit und Heilung im zar-bori-Kult

Journal/Book: Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren 41 5 (2000) 302-312. 2000;

Abstract: Dr. med. Elmar T. Peuker AG Komplementärmedizin Institut für Anatomie WWU Münster; Münster Zusammenfassung Bei der medizinethnologischen Betrachtung des Phänomens "Besessenheit" werden Ursache von Krankheit und Heilungserfolge mit dem Wirken immaterieller Entitäten in Verbindung gebracht. Von diesen wird angenommen dass sie durch ihren direkten Einfluss auf den Menschen Veränderungen im individuellen Befinden bewirken können. Auf der Basis dieser Vorstellungen haben sich innerhalb medizinethnologischer Konzepte verschiedene Formen des Umgangs mit der "Besessenheit" entwickelt. Dies Arbeit widmet sich dem in weiten Teilen Nord- West- und Nordostafrikas auftretenden Komplex der zar- und bori-Kulte als ein Beispiel solcher Besessenheitskonzepte. Summary In the ethno-medical approach to the phenomenon "possession" the aetiology of the ailment and of its successful healing are seen in connection with the activities of immaterial entities. It is assumed that these entities are capable of influencing individual wellbeing by exercising a direct influence on a person. On the basis of such ideas various ways of handling "possession" have developed within the ethno-medical conceptual framework. This paper focuses on the complex of Zar and Bori cults represented in large parts of northern western and north-eastern Africa as an example of such concepts of "possession". Key words: Ethnomedicine Zar-Bori cult African medicine possession wt

Keyword(s): Ethnomedizin zar-bori-Kult afrikanische Medizin Besessenheit


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung