Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Stellenwert der Arthroskopie bei der Diagnostik und Therapie rheumatischer Erkrankungen

Journal/Book: Z Rheumatol 1999; 58 Suppl. 1: I/7 (H 24). 1999;

Abstract: K. Schmidt; Abteilung für Rheumaorthopädie St. Josef Hospital (Leiter: Dr. med. K. Schmidt) Die bekannten Vorteile der arthroskopischen Vorgehensweise mit postoperativer Schmerzarmut und rascher Mobilisierbarkeit bieten gerade für den an vielen Gelenken erkrankten Rheumapatienten der u.U. frühzeitig an mehreren Gelenken rasch aufeinanderfolgend operiert werden sollte einen eminenten Gewinn. Der Forderung nach einer rechtzeitigen möglichst radikalen Entfernung der Gelenkinnenhaut bei konservativer Therapie gegenüber resistenter Arthritis kann insbesondere am Knie- und Schultergelenk nahegekommen werden. Die geringere Traumatisierung der fibrösen Gelenkkapsel bietet die Möglichkeit einer frühzeitigen postoperativen Synoviorthese die mittelfristig zu einer weiteren Verbesserung der wesentlichen klinischen Parameter führt. Obwohl durch die Fortschritte der medikamentösen Therapie die Häufigkeit persistierender Arthritiden rückläufig erscheint hat sich der Anteil der bessere Ergebnisse liefernden Frühsynovektomie mit der Einführung der arthroskopischen Technik an den Rheumazentren für das Kniegelenk erhöht. Wünschenswert wäre daß sich diese Entwicklung auch für die übrigen Gelenke insbesondere aber für das Schultergelenk weiter etablieren würde. An Ellbogen- Hand- und Sprunggelenk bietet die Arthroskopie nur bei speziellen Befundkonstellationen Vorteile. Bei wenig verdickter mehr Flüssigkeit produzierender T.synovialis bevorzugen wir insbesondere an kleinen Gelenken die Svnoviorthese. Rein diagnostische Arthroskopien sollten die Ausnahme darstellen da die Ursache der meisten Synovialitiden durch weniger invasive Maßnahmen diagnostizierbar sind und eine erkennbare mechanische Ursache oder aber eine chronische Gelenkinnenhautentzündung gleichzeitig gezielt arthroskopisch chirurgisch therapiert werden sollte. le


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung