Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Hochdosierte Clodronattherapie hemmt die Gelenkdestruktion im Tiermodell der antigeninduzierten Arthritis der Ratte

Journal/Book: Z Rheumatol 1999; 58 Suppl. 1: I/18 (S 39). 1999;

Abstract: 1Klinik für Innere Medizin IV 2Institut für Pathologie der Universität Jena Zielstellung: Untersuchung des Einflusses verschiedener Therapieschemata mit dem immunmodulatorischen Bisphosphonat Clodronat auf klinische Entzündungsaktivität Gelenkdestruktion sowie die histomorphometrischen Parameter des periartikulären und gelenkfernen Knochens im Tiermodell der antigeninduzierten Arthritis (AIA) der Ratte. Methodik: Jeweils 10 Tiere mit AIA wurden wie folgt mit Clodronat behandelt: Gruppe 1: 5 mg/kg/d 3 h sowie an den Tagen 1-4 nach AIA-Induktion dann umtägig (kontinuierliche Therapie - kumulative Dosis 80 mg/kg) Gruppe 2: 20 mg/kg/d 3 h sowie an den Tagen 1 2 und 14 (zyklische Therapie - kumulative Dosis 80 mg/kg) Gruppe 3: Pulstherapie von 300 mg/kg 3 Stunden nach AIA-Induktion + 20 mg/kg/d an den Tagen 1-4 dann umtägig (Hochdosis-Clodronattherapie). Als Kontrollen dienten je 10 Tiere mit unbehandelter AIA 10 gesunde Tiere sowie 9 AIA-Tiere mit kontinuierlicher Dexamethasontherapie (250 µg/kg/d). Als Zielparameter wurden Gelenkschwellung an den Tagen 3 7 17 und 28 nach Arthritisinduktion sowie der histopathologische Arthritis-Score (Entzündung synoviale Hyperplasie Knorpeldestruktion) und die histomorphometrischen Volumen- Struktur- und zellulären Umbauparameter des periartikulären (rechter Tibiakopf-Arthritisgelenk) und gelenkfernen Knochens (3. Lendenwirbelkörper) am Tag 28 untersucht. Ergebnisse: Sowohl kontinuierliche als auch zyklische Therapie mit kumulativen Clodronat-Dosen von 80 mg/kg reduzierten die Gelenkschwellung um 18 % (p < 0.05) und den histopathologischen Arthritis-Score um 33 % (p < 0 01) bzw. 32 % (p < 0 05) im Vergleich zur unbehandelten AIA. Hochdosis-Clodronattherapie bewirkte in der chronischen Phase der AIA eine mit der Dexamethasontherapie vergleichbare Verminderung der Gelenkschwellung um ca. 80 % (p < 0 001) sowie eine ausgeprägte Reduktion des histopathologischen Arthritis-Scores um 66 % (p < 0 001). ... le


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung