Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Crataegus - eine wirksame Behandlung für Mukoviszidose?

Journal/Book: Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren 40 7 (1999); S. 480 - 483. 1999;

Abstract: Dr. med. Eigel Eva-Maria; München Zusammenfassung Aktuelle Untersuchungen haben ergeben daß Flavonoide - zumindest in vitro - in der Lage sind die Funktion des mutierten CFTR (F508) bei Mukoviszidose-Patienten teilweise zu korrigieren. In diesem Erfahrungsbericht wird die erfolgreiche Behandlung einer jungen Mukoviszidose-Patientin mit flavonoidreichem Crataegus-Extrakt beschrieben. Im Verlaufe einer bisher 15monatigen Behandlung verbesserte sich das Allgemeinbefinden der Patientin ebenso wie die Lungenfunktionswerte und Laborbefunde deutlich. Zuvor unverzichtbare schulmedizinische Medikamente konnten erheblich in ihrer Dosis reduziert in der Regel sogar abgesetzt werden. Summary Current investigations have revealed that flavonoids - at least in vitro - are capable of at least partial correction of the function of the mutated CFTR (F508) in mucoviscidosis (cystic fibrosis) patients. This case report relates the successful therapy of a young female cystic fibrosis patient with a crataegus extract rich in flavonoids. In the course of treatment - 15 months to date - the patient's general condition improved considerably as did the pulmonary function values and laboratory findings. Dosages of standard medications considered previously considered irreplaceable were either reduced or in most cases discontinued. Key words: Mucoviscidosis (cystic fibrosis) flavonoids crataegus CFTR mutation ab

Keyword(s): Mukoviszidose Flavonoide Crataegus CFTR-Mutation


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung