Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Engagierte Diabetestherapie trotz Budgetzwängen Anregungen für das Praxisteam

Journal/Book: MMW-Fortschr. Med. - Nr. 36/ 1999; S. 41/ 565; (141 Jg.). 1999;

Abstract: Dr. med. Bucklitsch Margret; Lauenbrück Früherkennung Schulung des Patienten und begleitende Therapie sind die Vorgaben für den Hausarzt wenn es um Diabetiker geht. Ziel ist Begleiterkrankungen zu verzögern und Lebensqualität zu erhalten - auch wenn diese Arbeit unzureichend honoriert wird und das Budget Fußfesseln anlegt. Diabetologische Schwerpunktpraxen mit der Bezeichnung "Diabetologe DDG" oder diabetologisch versierte Hausärzte mit entsprechender Qualifikation können eine umfassende Betreuung für Diabetiker anbieten. Welche Aktivitäten sind sinnvoll Nach Möglichkeit sollte nicht erst der manifeste Typ-2-Diabetes diagnostiziert werden sondern bereits das metabolische Syndrom. Neben der Gesundheitsuntersuchung sollte z. B. bei Patienten mit Beschwerden wie Juckreiz Gewichtsverlust Durst etc. unmittelbar in der Praxis ein Blutzuckertest als einfaches Screening durch die Helferin durchgeführt werden. Die Therapie der Diabetiker zielt u. a. auf Diät und körperliche Betätigung mit konsekutiver Gewichtsreduktion sowie Nikotinkarenz ab. Hier agiert der Hausarzt häufig zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Jedenfalls sollte der Patient für einen umschriebenen Zeitraum ein Ernährungsprotokoll führen; Diätpläne sollten schriftlich mitgegeben werden. Regelmäßige Verlaufskontrollen sind unbedingt notwendig und sollten nach einem festen Schema (siehe Tabelle) ablaufen. Begleiterkrankungen und Folgeschäden in vielfältigster Ausprägung müssen rechtzeitig erkannt werden. Die Selbstkontrolle der Blutzuckerwerte ist unerläßlich. Ebenso kann auch eine Arzthelferin Hausbesuche zur Bestimmung von BZ-Werten ausführen (7180 nicht budgetiert). Problematisch und aufwendig kann die Betreuung älterer multimorbider Diabetiker sein. Das Ziel kann hier nicht die Normoglykämie sein sondern ein Mindestmaß an Lebensqualität zu erhalten. Bei Blutzuckerentgleisungen stellt sich häufig ein unbemerkter Harnwegsinfekt als Ursache heraus. Die medikamentöse Therapie des Diabetes mellitus ist ständig im Fluß und die "Bestelliste" mancher Diabetiker braucht Geduld und einen guten Praxiscomputer bis alle Rezepte fehlerfrei erstellt sind. Welchen Gewinn bringt solch ein Engagement Je besser Diabetiker eingestellt sind um so eher werden Folgeschäden vermieden oder zeitlich hinausgezögert. Das schlägt sich auf eine gute Arzt-Patienten-Bindung nieder und hat auch enorme volkswirtschaftliche Bedeutung. ... ab


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung