Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
May 2022

Sind die Herzzeitvolumenbestimmungen (HZV) mittels Thermodilution und mittels Fickschem Prinzip mit Messung von Sauerstoffsättigungen bei einer Herzkatheteruntersuchung tatsächlich vergleichbar?

Journal/Book: Herz/Kreislauf 28 (1996) 7/8 S.232-235. 1996;

Abstract: Herzzentrum Ludwigshafen Kardiologie (Direktor: Prof. Dr. Jochen Senges) Klinikum der Stadt Ludwigshafen Zusammenfassung Bei einer Herzkatheteruntersuchung (HK) kommt es häufiger zu erheblichen Diskrepanzen der HZV-Werte die mittels der Fickschen Methode unter Verwendung der aus Nomogrammen bestimmten Sauerstoffaufnahme (Fick-Nomogramm) gewonnen werden im Vergleich zur Thermodilution. Wir bestimmten bei 50 Patienten im Rahmen einer HK das HZV sowohl mittels Fick-Nomogramm als auch mittels Thermodilution. Die Thermodilution ergab ein mittleres HZV von 5 9 ± 1 8 l/min während das Fick-Nomogramm ein mittleres HZV von 4 3 ± 1 3 l/min (p < 0 0001) ergab. Die mittlere prozentuale Differenz beider HZV-Meßmethoden betrug -43%. Es zeigt sich eine lineare Beziehung mit einem Korrelationskoeffizienten (r) von 0 69 (p < 0 0001) zwischen den beiden Messungen. Bei 29 Patienten bestimmten wir während einer HK die aktuelle Sauerstoffaufnahme mittels breath-by-breath-Messung zunächst vor (Aktuell-1) und während der Untersuchung (Aktuell-2). Diese aktuellen Werte verglichen wir mit denen eines Nomogrammes für die Sauerstoffaufnahme. Die mittlere Sauerstoffaufnahme in Ruhe betrug laut Nomogramm 220 ± 33 ml/min und war statistisch nicht verschieden von der Ruhebestimmung mittels Aktuell-1 217 ± 56 ml/min (p = 0 8110). Jedoch war der Unterschied zwischen Aktuell-1 und Aktuell-2 signifikant (217 ± 56 ml/min versus 257 ± 66 ml/min p = 0 0228). Zusammenfassend läßt sich festhalten daß die Bestimmung der Sauerstoffaufnahme bei einer Herzkatheteruntersuchung aus Nomogrammen nicht der aktuellen Sauerstoffaufnahme entspricht. Zur Bestimmung des HZV ist deshalb entweder das Ficksche Prinzip unter Verwendung der aktuellen Sauerstoffaufnahme oder die Thermodilutionsmethode geeignet.

Keyword(s): Herzzeitvolumen Sauerstoffaufnahme Thermodilution Ficksches Prinzip


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung