Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Veränderungen des TNFa-Blutspiegels bei Arthrose unter Balneotherapie mit Akratothermalwasser

Journal/Book: Phys. Rehab. Kur Med. 6 (1996) 3 S.80-82. 1996;

Abstract: Z. N. Tütüncü1 M. Turan2 A. Barut3 N. Yüzbasioglu1 M. Z. Karagülle1 1Lehrstuhl für Medizinische Ökologie und Hydroklimatologie der Medizinischen Fakultät der Universität Istanbul (Leiterin: Prof. Dr. N. Özer) Istanbul Türkei 2Lehrstuhl für Medizinische Ökologie und Hydroklimatologie der Medizinischen Akademie Gülhane (GATA) Ankara Türkei 3Lehrstuhl für Infektionskrankheiten und Klinische Mikrobiologie der Medizinischen Akademie Gülhane GATA Ankara Türkei Veränderungen des TNFa-Blutspiegels bei Arthrose unter Balneotherapie mit Akratothermalwasser Zusammenfassung Der Tumornekrosefaktor a (TNFa) ist ein Zytokin und Hauptmediator der Reaktion auf Infektionserreger. In dieser Studie wurden die Serumspiegel des TNFa und einiger akuter Phase-Reaktanten (ARPs [CRP und Haptoglobin]) untersucht um die Wirkung von Akrothermalwasser als Vollbad auf das Immunsystem nachzuweisen. Zu diesem Zweck wurden zwei Patientengruppen mit Arthrose in die Untersuchung einbezogen. Die Patienten der ersten Gruppe wurden mit Akratothermalwasservollbädern und Elektrotherapie behandelt. Bei den Patienten der zweiten Gruppe wurde ausschließlich Elektrotherapie eingesetzt. Am Anfang und am Ende der Studie wurden die Serumspiegel von TNFa sowie von ARP und Haptoglobin gemessen. Zum Abschluß erwies sich der Anstieg der Blutspiegelwerte des TNFa sowie der ARPs in der Balneotherapiegruppe im Vergleich mit der Elektrotherapiegruppe als signifikant höher. Diese Ergebnisse zeigen daß akrothermale Vollbäder die Schutz- und Abwehrmechanismen aktivieren.

Keyword(s): Balneotherapie - Kurortbehandlung - Zytokine - Akratothermalwasser


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung