Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
December 2022

Hitzschlag beim Kind Notfälle im Kindesalter letzte Folge

Journal/Book: MMW-Fortschr. Med. - Nr. 23/ 1990; S. 383/ 67 - 384/ 68; (132 Jg.). 1990;

Abstract: Dr. med. R. Rossi Universitätsklinik für Anästhesiologie (Leiter: Prof. Dr. F. W. Ahnefeld Prof. Dr. Dr. A. Grünert) Klinikum der Universität Ulm Notfallsituationen verlangen häufig auch von Nicht-Notärzten ein sofortiges gezieltes Eingreifen vor Ort um schwerwiegende Folgen für den Betroffenen zu verhindern. Welche Erstmaßnahmen bei verschiedenen Notfällen im Kindesalter angezeigt sind wurde von R. Rossi Universitätsklinik für Anästhesiologie Ulm in dieser Serie auf der Grundlage von Kasuistiken ausgeführt. In der letzten Folge beschäftigt er sich mit einem in den Sommermonaten nicht selten auftretenden Notfall dem Hitzschlag. Der Fall Die Mutter eines knapp zweijährigen Jungen ruft an einem schwülheißen Samstag um die Mittagszeit über die Notrufleitung aus einer öffentlichen Telefonzelle in der Rettungsleitstelle an und berichtet daß ihr Sohn "plötzlich bewußtlos geworden sei und sehr schlecht aussehe". Er atme kaum mehr. Der Notarzt findet den Jungen auf dem Rücksitz eines stark aufgeheizten Pkws der auf dem Parkplatz eines Großmarktes abgestellt ist vor. Die Haut des Kindes ist grau-livide verfärbt. Es reagiert nur sehr träge auf äußere Reize. Der Muskeltonus ist vor allem an den Armen erhöht und deutet auf eine Krampfbereitschaft hin. Der periphere Puls ist kaum zu tasten. Das T-Shirt ist durchgeschwitzt. Der Rumpf fühlt sich sehr warm an. Der Junge hat eingenäßt und eingestuhlt. Auskultatorisch liegt eine Tachykardie mit ca. 130 Schlägen pro Minute vor. Der Junge atmet auffallend flach und langsam (ca. 10 Atemzüge . pro Minute). Über der Lunge ist sonst kein auffälliger Befund zu erheben. Die Mutter berichtet sie habe nur einen kurzen Einkauf machen wollen und deshalb den gerade eingeschlafenen Jungen allein im Fahrzeug auf dem Parkplatz - bei direkter starker Sonneneinstrahlung - zurückgelassen. An einem Seitenfenster habe sie einen Spalt offengelassen. Wegen der langen Warteschlange an der Kasse sei sie erst nach etwa einer halben Stunde zurückgekommen. Da sei das Kind nicht mehr ansprechbar gewesen. Der Notarzt bringt das Kind zum Rettungswagen und legt es zum Freihalten der Atemwege auf die Seite. Dann wird es vollständig entkleidet. ... ab

Keyword(s): C21 Hitzschlag


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung