Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
May 2022

Stellenwert von Belastungsuntersuchungen bei arterieller Hypertonie

Journal/Book: Z. ärztl. Fortbild. 84 (1990) 481-486. 1990;

Abstract: Dr. sc. med. Wolf-Dieter Purfürst I. Medizinische Klinik (Chefarzt: OMR Prof. Dr. sc. med. G. Anders) des Städtischen Krankenhauses im Friedrichshain (Ärztlicher Direktor: OMR: Prof. Dr. sc. med. J. Berndt) Berlin-Buch (Ärztlicher Direktor: OMR Dr. sc. med. R. Jacob) Zusammenfassung Belastungsuntersuchungen sind eine unverzichtbare Methode in der Kardiologie. Von den vielfältigen Belastungsverfahren haben sich die körperliche Belastung und hier besonders die Fahrradergometrie allgemein durchgesetzt. Ergometrische Belastungen werden im Zusammenhang mit der arteriellen Hypertonie vorrangig zur diagnostischen Abklärung einer ischämischen Herzerkrankung eingesetzt. Hier dienen sie neben der Objektivierung einer vermuteten Koronarinsuffizienz und einer semiquantitativen Beurteilung ihres Schweregrades und ihres Verlaufs (Prognose) der Aufdeckung asymptomatischer Koronarinsuffizienzen und möglicher Rhythmusstörungen sowie der differentialdiagnostischen Abklärung atypischer Brustschmerzen. Weiterhin sind Belastungsuntersuchungen indiziert zur Beurteilung des Einflusses der Pharmakatherapie auf den Belastungsblutdruck; aus diesen Ergebnissen ergeben sich auch Hinweise auf rehabilitative Betreuungsmaßnahmen. Außerdem dienen ergometrische Tests zur Wertung einer Leistungsminderung infolge der Hypertonie bzw. auf Grund von Medikamentennebenwirkungen. Für ein wirksames physikalisches Training als einer wichtigen Therapieform sind fahrradergometrische Belastungen zur Effizienzbeurteilung anzustreben. In der Diagnostik der Hypertonie spielen dynamische Belastungen nur eine untergeordnete Rolle. Belastungen in Verbindung mit Messung von Hämodynamik und Herzfunktion sind vorrangig für wissenschaftliche Fragestellungen erforderlich dienen aber auch in der ärztlichen Praxis und in Einzelfällen der Früherkennung einer Störung der Herzfunktion. wt

Keyword(s): Hypertonie Belastungsuntersuchungen ischämische Herzkrankheit Diagnostik Therapie


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung