Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Zur Hygiene des Badewassers in Unterwasserstrahlmassagewannen

Journal/Book: Z. Physiother. Jg. 38 (1986) 37-41 VEB G. Thieme Leipzig. 1986;

Abstract: Aus dem Forschungsinstitut für Hygiene und Mikrobiologie Bad Elster (Direktor: OMR Prof. Dr. med. habil. H.-J. Dobberkau) Zusammenfassung Ausgehend von den gesetzlichen Regelungen zur Badewasserhygiene werden die speziellen hygienischen Aspekte des Badewassers in Unterwasserstrahlmassagewannen dargelegt und dabei auch Vorstellungen über wassersparende Maßnahmen diskutiert. Das Wasser der UWSM-Wanne ist nach jeder Behandlung zu wechseln. Eine ordnungsgemäße Aufbereitung des genutzten Badewassers über die Verfahrenskombination Flockung/Filterung/Desinfektion zu einer hygienisch einwandfreien Qualität stößt technisch auf größte Probleme. Sie ist derzeit nur realisierbar wenn die UWSM-Wanne an die Aufbereitung eines großen Wasserkörpers (Schwimmbad Bewegungsbecken u. ä:) angeschlossen wird. hl

Keyword(s): Unterwasserstrahlmassage - Badewasserhygiene


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung