Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Elektroanalgesie-Verfahren zur Therapie rheumatischer Krankheiten (unter Berücksichtigung der Elektroakupunktur und der Akupunktur)

Journal/Book: Z. Physiother. Jg. 38 (1986) 305--314 - VEB G. Thieme Leipzig. 1986;

Abstract: Aus der Klinik für Innere Medizin (Direktor: OMR Prof. Dr. sc. med. H. HALLER) Abteilung für Physiotherapie (Leiter: Doz. Dr. sc. med. A. LANGE) der Medizinischen Akademie "Carl Gustav Carus" Dresden Zusammenfassung In einem Übersichtsreferat werden die vielfältigen Elektroanalgesieverfahren und Geräte im Niederfrequenzbereich dargestellt. Neue Entwicklungen wie TENS TENS-Varianten US-Reizstrom die für die rheumatologisch tätigen Ärzte Interesse erlangen werden herausgestellt besonders der neue Aspekt der Heim- und Selbstbehandlung. Die Bedeutung die analgetischen Modalitäten am effektivsten Ort zu applizieren wird im 2. Kapitel ausführlich dargelegt. Analgetische Verfahren wie die Elektroakupunktur und die Akupunktur sind für die Therapie rheumatischer Krankheiten ebenfalls von Interesse. Die große Bedeutung die einer weitgespannten Schmerztherapie zukommt wird durch die Häufigkeit rheumatischer Schmerzsyndrome und deren Kosten für die Gesellschaft noch besonders unterstrichen. hl

Keyword(s): Elektroanalgesie - andere Analgesieverfahren - Rheumatologie - Akupunktur - TENS


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung