Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Balneotherapie der Inkontinenz bei Deszensus Zystozele und Rektozele

Journal/Book: Deutsches Ärzteblatt 86 38 2671 / Zus. H u K 42 3/90 84. 1986;

Abstract: Hans Baatz Bad Pyrmont Zusammenfassung Professor Dr. A. Evers Der Beitrag ist ein ausgezeichneter Spiegel für die persönlichen Erfahrungen des Autors bei der Bäderbehandlung der Inkontinenz. Betont werden die seit langem geübten Vaginalspülungen mit Sole. Für die konservative Behandlung im Badeort sind nur Kranke aus dem Bereich der Stufe 1 des Deszensus geeignet. Die ganzheitliche Einstellung des Autors spiegelt viele Gedanken wider. Zur Erfolgsbeurteilung wird die Vaginotonografie empfohlen. Die Vaginalspülungen können ohne Berücksichtigung des Alters der Erkrankten durchgeführt werden. Bei der Moortherapie gibt es altersbedingte Einschränkungen. Gymnastik und Psychotherapie sind wichtige Erfolgsfaktoren. Beachtlich ist der Erscheinungsort dieses Beitrages im Deutschen Ärzteblatt. Das Deutsche Ärzteblatt hatte vor ca. 40 Jahren vierteljährlich eine Beilage "Balneologische Beiblätter". Die Bereitschaft der Schriftleitung auch jetzt noch balneologische Beiträge zu veröffentlichen kann nur begrüßt werden. "Balneotherapie der Inkontinenz bei Deszensus Zystozele und Rektozele" von Hans Baatz (Bad Pyrmont); Deutsches Ärzteblatt 86 38 2671. hl


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung