Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Titisee-Neustadt: mit Kurhaus und Kneippkurmittelhaus erstklassig

Journal/Book: H u K 37 4/85 S. 104-105. 1985;

Abstract: Mit mehr als 500 000 Übernachtungen im Jahr gehört Titisee-Neustadt zu den großen Fremdenverkehrsgemeinden des Hochschwarzwaldes. Das hohe Fremdenverkehrsaufkommen macht deutlich daß Titisee-Neustadt dessen internationaler Ortsteil Titisee im Jahre 1983 das Prädikat "Heilklimatischer Kurort" erhielt und dem die ländlichen Dorfgemeinden Waldau (staatl. anerkannter Erholungsort) Langenordnach Rudenberg und Schwärzbach angehören sich als Ferienplatz mit hohem Freizeitwert behaupten konnte. Hierfür die Voraussetzungen zu schaffen ließen und lassen sich die Verantwortlichen einiges kosten. Hat man die vergangenen Jahre dazu benutzt die einmalige reizvolle Landschaft um den Titisee und am Hochfirst durch Verkehrsbeschränkungen und Fahrverbote zumindest teilweise von Negativeinfüssen zu befreien so galt es in jüngster Zeit die Infrastruktur im öffentlichen Bereich durch zwei wichtige und elementare Kureinrichtungen zu verbessern. Nämlich durch das für 3 5 Millionen DM im Kneippkurort Neustadt erbaute Kneippkurmittelhaus und durch das neue Kurhaus in Titisee dessen Kosten sich auf insgesamt etwa 9 5 Millionen DM beliefen. Dieses neue Kurhaus eröffnete dem kurörtlichen Angebot Titisee-Neustadts völlig neue Perspektiven. Als Kommunikations- und Kurgasttreff als Zentrale für die Kurgastinformation und nicht zuletzt als Haus für gesellschaftliche Begegnungen und kulturelle Aktivitäten erfüllt es eine Mittelpunktfunktion wie es sie in Titisee-Neustadt bisher nicht gegeben hat. Im Foyer des Erdgeschosses das man über den portalartigen Kurhauseingang erreicht laden zentral vor der Cafeteria angeordnete Sitzgruppen ein Bereich für Raucher und eine Leseecke zum ungezwungenen Aufenthalt ein. Das dem Foyer transparent angegliederte Kurbüro bietet dem Besucher nicht nur alle Informationen sondern hält auch Schriften Prospekte Pläne und Karten bereit die er für einen Ferien- bzw. Kuraufenthalt benötigt. In der Kurbücherei findet er zudem 1000 Bände Lesestoff davon etwa 200 Kinderbücher. In zwei Fernsehräumen können entweder verschiedene Programme gleichzeitig gesehen werden oder Nichtraucher und Raucher sich getrennt voneinander ungetrübtem TV-Vergnügen hingeben. Beide Räume insbesondere auch der Mehrzweckraum der dem einen Fernsehraum zugeordnet werden kann können für kleinere Konferenzen und Tagungen genutzt werden. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung