Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Malente-Gremsmühlen im Herzen der Holsteinischen Schweiz 30 Jahre Kneippheilbad

Journal/Book: H u K 37 5/85 S. 130-131. 1985;

Abstract: Wenn von einer Kneipp-Kur die Rede ist denken viele zunächst an Süddeutschland und die dort befindlichen Kneipp-Heilbäder und Kneipp-Kurorte. Dennoch hat der Heilgedanke des Pfarrers Kneipp auch im Norden der Bundesrepublik Deutschland Anklang und Verbreitung gefunden: Das nördlichste Kneipp-Heilbad nicht nur der Bundesrepublik sondern auch Europas befindet sich inmitten der Wald- Seen- und Hügellandschaft der Holsteinischen Schweiz. Eingebettet zwischen Dieksee und Kellersee auf einer Höhe zwischen 30 und 86 m ü. d. M. bietet Malente-Gremsmühlen Urlaub und Erholung in naturnaher Umgebung. Ringsum liegen immerhin 1000 Hektar Wald und 15 Seen mit einer Wasserfläche von mehr als 1000 Hektar; besonders Wander- und Wassersportfreunde finden hier ein ideales Revier. Die Möglichkeit zu ausgedehnten Spaziergängen bietet nicht nur das 200 km lange Netz markierter Wanderwege sondern auch der im Jahre 1966 fertiggestellte Kurpark und das Wildgehege mit seinem Dam- Rot- und Mufflonwild. Dem Wassersportler stehen Schwimmen Segeln Surfen Paddeln und Rudern zur Auswahl. Wer jedoch einmal ganz für sich allein sein möchte der greife zur Angelrute und suche sich ein stilles besonders abgelegenes Plätzchen aus: In den Seen bei Malente-Gremsmühlen tummeln sich Aale Barsche Hechte Schleien Zander und Brassen. Zu den beliebtesten und mittlerweile zum Begriff gewordenen Freizeitbeschäftigungen gehören im Kneipp-Heilbad und Luftkurort Malente-Gremsmühlen die 5-Seen-Fahrt und die Kellersee-Rundfahrt. Besonders bei der Fahrt durch Dieksee Langensee Behler See Höftsee und Edebergsee hinüber zum Nachbarort Plön wird die ganze Schönheit dieser Landschaft deutlich. Auf dem Kellersee blüht das Geschäft mit den Vergnügungsfahrten seit über 100 Jahren; bereits im Jahre 1882 lud der damals neun Meter lange drei Meter breite und 60 Personen fassende Schraubendampfer "Uklei" zur romantischen Rundfahrt über das Wasser ein. Die "Luise" - 24 60 Meter lang und 4 30 Meter breit - befördert heute in den Saisonmonaten jährlich mehrere zehntausend Gäste über den See. Die erholsamen und heilkräftigen Effekte eines Aufenthaltes in der Wald- und Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz erkannte als einer der ersten unter den medizinischen Autoritäten der Geheime Medizinalrat Professor Dr. von Renvers um 1890: Der Leibarzt der deutschen Kaiserin lernte Malente-Gremsmühlen während des Besuchs beim Arztkollegen Dr. Horst kennen und schickte seitdem seine Berliner Patienten und Mitglieder des kaiserlichen Hofstaates hierher zur Kur. ... ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung