Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Objektivierung einer Kohlensäurebadekur und eines einzelnen Kohlensäurebades auf einige Funktionen des Myokards und den Stoffwechsel.

Journal/Book: Balneol. bohem. 14 (1985) 97-103. 1985;

Abstract: Zusammenfassung / J. C. CORDES (Bad Lausick) Bei 33 Pat. darunter 3 Frauen Durchschnittsalter 60 6 Jahre untersuchten die Verfasser zu Beginn und am Ende von 3- und 5wöchigen CO2-Bäderkuren in Sliac zahlreiche biochemische und biophysikalische Parameter. Bei 9 Pat. geschah dies auch einmal unmittelbar nach den Bädern. Die Badedauer betrug 20-30 min tägliche Applikation. Zusätzlich rationelle Diät. Eine signifikante Senkung von Cholesterol und Beta-Lipoproteinen und eine Erhöhung der alkalischen Phosphatase am Ende der Kur im Vergleich zum Anfang. Besonders die Erhöhung von SZI bei 3wöchiger Kur deute auf eine Verbesserung der Myokardfunktion am Ende der Kur hin. Ebenfalls die Reduzierung des PEP/LVET-Index sei als Äußerung der Verbesserung der Kontraktilität der linken Herzkammer am Kurende zu betrachten. Weitere biophysikalische Beobachtungen bestätigen dies. Weniger bedeutend sind diese Verbesserungen in der Herztätigkeit bei 5wöchigen Kuren. Für die Erreichung optimaler protektiver Veränderungen in der Myokardfunktion seien bei älteren Patienten (6. 7. Jahrzehnt) 3-Wochen-Kuren günstiger für die Adaptation des kardiovaskulären Apparates. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung