Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Untersuchungen zur Effektivität stationärer Rehabilitationsmaßnahmen bei Patienten mit chronischem Lumbalsyndrom

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 14 (1985) 312. 1985;

Abstract: Rheumaklinik Bad Wurzach Stationäre Rehabilitationsmaßnahmen bei Patienten mit chronischen Kreuzschmerzen verursachen nicht unerhebliche sozioökonomische Kosten. Bisher gibt es jedoch nur wenige Informationen über die Wirksamkeit dieser Maßnahmen. Wir haben die Auswirkungen einer 4- bis 6wöchigen stationären Behandlung mit intensiver balneophysikalischer und krankengymnastischer Therapie sowie - bei einem Teil der Patienten - psychologischer Betreuung anhand folgender Scalen untersucht: 1. Mobilität 2. körperliche Aktivität 3. Aktivitäten im Haushalt 4. soziale Aktivitäten 5. Aktivitäten im täglichen Leben 6. Schmerz 7. Depressivität und B. Ängstlichkeit. Zusätzlich wurde zur Erfolgsbeurteilung ein aus diesen Scalen errechneter Summenstore herangezogen.66 Patienten mit chronischem Lumbalsyndrom ohne einen Hinweis auf einen Bandscheibenvorfall oder einen M. Bechterew wurden bei der Aufnahme bei der Entlassung sowie ein und drei Monate später mit diesem Instrumentarium untersucht. In der folgenden Tabelle ist die Anzahl der gegenüber der Aufnahmeuntersuchung gebesserten Patienten für die verschiedenen Scalen und Untersuchungszeitpunkte aufgelistet. Monate nach der Entlassung 0 1 3 Mobilität 24 26 30 körperliche Aktivität 27 27 23 Aktivität im Haushalt 26 23 28 soziale Aktivität 31 33 33 Aktivität im tägl. Leben 26 25 26 Schmerz 32 31 31 Depressivität 34 28 30 Ängstlichkeit 43 36 31 Summenstore 44 35 32 ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung