Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
June 2019

Ergebnisse einer prospektiven Beobachtungsreihe zur funktionellen Therapie des Sudeck-Syndroms*

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 13 (1984) 167-179. 1984;

Abstract: Aus der Abteilung Physikalische Medizin und Rehabilitation - Zentrum Radiologie - der Medizinischen Hochschule Hannover (Vorstand: Professor Dr. Dr. E.A. Zysno) Anschr. d. Verf.: Prof. Dr. C. Mucha Prof. Dr. Dr. E. A. Zysno Abteilung Physikalische Medizin und Rehabilitation - Zentrum Radiologie - der Medizinischen Hochschule Hannover Eingang der Arbeit 15. 6. 1983 * Herrn Professor Dr. med. V. R. Ott zum 70. Geburtstag gewidmet. Zusammenfassung In einer prospektiven Beobachtungsreihe wurden 53 Patienten mit einem akuten Sudeck-Syndrom einem standardisierten Behandlungskonzept unterzogen. Dieses bestand in adaptiven Funktionsübungen kombiniert mit C02-Bädern und in der Anfangsphase der Therapie mit Acetyl-Salicylsäuregaben. Klinisch-funktionelle Prüfparameter wurden im gesamten Behandlungsverlauf in definierten Intervallen aufgenommen und nach Behandlungsabschluß einer deskriptiven Statistik unterzogen. Die Ergebnisse zeigen nach einer initialen Latenzphase progressive Funktionsentwicklungen die beim Sudeck-Syndrom an der Hand nach durchschnittlich 18 Wochen am Fuß nach 26 Wochen und am Kniegelenk nach 33 Behandlungswochen endgradige Funktionsleistungen ermöglichten. Aufgrund dieses Behandlungserfolges mit einer frühfunktionellen Therapie und zahlreicher Ergebnisse aus der Literatur die auf funktionelle Entgleisungen in der Pathogenese des Sudeck-Syndroms hinweisen werden Indikation und Wirkung des eingesetzten Therapiekonzeptes diskutiert. Summary Results of a prospective study an functional therapy of the Sudeck´s disease A standardized therapy concept was designed to conduct a prospective study involving53 patients with acute Sudeck's disease. The treatment concept consisted of adaptive functional exercises combined with CO2-baths. In addition acetylsalicylic acid was administered in the initial treatment Phase. Clinical-functional test Parameters were recorded in defined intervals during the course of treatment and were evaluated afterwards using a descriptive statistical procedure. After an initial latency period progressive functional improvement was observed leading to complete functional restitution within an average time of 18 26 and 33 weeks of treatment of the Sudeck's disease aftecting the hand the ankle or knee joint respectively. The discussion of the indications and effects of the therapy concept employed is based on both the therapeutical results of early functional treatment and a number of published results of other studies suggesting functional lapses in the pathogenesis of the Sudeck's disease. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2019. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung