Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
September 2019

Vergleichende Ergebnisse bei der Prävention Therapie und Rehabilitation von Koronar-Patienten im Rahmen einer Sanatoriums- und ambulanten Badearzt-Kur

Journal/Book: H u K 36 1/84 S. 17-20. 1984;

Abstract: Medizinaldirektor Dr. med. Oscar Hammer Bad Nauheim*) *) Herrn P. P i r a s danke ich für die med.-techn. Assistenz. Prävention Therapie und Rehabilitation sind ärztliche Maßnahmen die zusammengehören und voneinander nicht zu trennen sind (E. W i c k) . Die Kurorttherapie ist 1. Regulationstherapie in der durch Reize der Bäder der Bewegung des Trainings und des Klimas gestörte Funktionen einreguliert werden; 2. Adaptionstherapie die biologische und psychosoziale Regelsysteme stimuliert; 3. Ganzheitstherapie die einwirkt auf Körper Geist und Seele; 4. Organtherapie ("Herzbad" etc.); 5. Trainingstherapie für die "Restgesundheit" Organfunktionen und Schwachstellen ("Webfehler" nach B r e d t) im Organismus. Vor morphologisch faßbaren Organbefunden stehen Funktionsstörungen mit Störungen der Regulation des kardio-pulmonalen Systems der Anpassung und der rhythmischen Ordnung (Hildebrandt Kirschner Lühr Hentschel Schmidt K. Matzdorff Dembowski Hammer). Bad Nauheim entspricht einem modernen Rehabilitationskurort da Heilquellen Balneotherapie Bewegungstherapie Gesundheitsbildung und ein kurgerechtes Freizeitprogramm sich für den Rehabilitationsprozeß eignen (Kleinert Alt Matzdorff Dembowski Best Koenig Wick Schmidt K.). V o l t a i r e der spottreiche Zeitgenosse F r i e d r i c h s des Großen nennt den Arzt einen unglückseligen Mann von dem alle Tage verlangt wird daß er ein Wunder vollbringe daß er nämlich Gesundheit und Unmäßigkeit in der Lebensweise eines Menschen in Einklang bringe. Unter Mitarbeit des Patienten ist die Bad Nauheimer Kur eine Kombinationskur und besteht aus 1. Bädertherapie mit Kohlensäure-Thermalbädern bei Herz- und Kreislaufkranken sowie Sole-Thermalbädern bei Krankheiten des rheumatischen Formenkreises; 2. Thermal-Sole-Bewegungsbad; 3. Bewegungsbehandlung wie Krankengymnastik Atemgymnastik Unterwasser-Bewegungstherapie Terrainkur Vita-Parcours-Trimm-Dich-Pfad; 4. Massagen; 5. Klassische Kneipp-Therapie; 6. Thermo-Therapie (Turbatherm- und Para-Fango-Packungen); 7. Elektro-Therapie; 8. Inhalationen beim chronischen bronchitischen Syndrom; 9. Trinkkur; 10. Diätberatung; 11. Klima-Behandlung (Liegewiese am Gradierwerk); 12. Gruppen-Psycho-Therapie wie Autogenes Training und Yoga-Übungen; 13. Gesundheitsbildung (Gesundheitserziehung Gesundheitsberatung Gesundheitstraining im "Haus der Gesundheit"); 14. Kurfreizeit-Veranstaltungsprogramm. Im Vordergrund steht die Balneotherapie mit Bad Nauheimer Sole-Kohlensäurebädern die es in sechs verschiedenen Abstufungen gibt. Wir erreichen mit diesen Bädern eine große enddiastolische Ventrikelfüllung bei relativ geringem Blutdruck und geringer Schlagfrequenz was einem Arbeitsverhalten eines gut trainierten Herzens entspricht. ... ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2019. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung