Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2023

Enges Vertrauensverhältnis zwischen allen an der Kur Beteiligten

Journal/Book: H u K 32 11/80 S. 317-323. 1980;

Abstract: Festansprache des Stellvertreters des Bayerischen Ministerpräsidenten und Staatsminister der Justiz Dr. Karl Hillermeier München anläßlich der Öffentlichen Schlußveranstaltung des 76. Deutschen Bädertages am 24. Oktober 1980 in Oberstdorf Es ist mir eine ganz besondere Ehre und Freude Sie im Namen des Bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß und der gesamten Bayerischen Staatsregierung sowie im eigenen Namen zum Abschluß des 76. Deutschen Bädertages herzlich begrüßen zu dürfen. Ich freue mich daß Sie - nach Berchtesgaden im Jahre 1973 - bereits 1980 Ihre Jahrestagung wieder in Bayern durchgeführt haben. Mit dem Markt Oberstdorf dem wohl bedeutendsten heilklimatischen Kurort in der Bundesrepublik Deutschland haben Sie eine gute Wahl getroffen. Sie Herr Bürgermeister Geyer werden dies sicher bestätigen können. Vielleicht wird mancher von Ihnen sich fragen: "Was versteht der Stellvertreter des Bayerischen Ministerpräsidenten und Justizminister des Freistaates Bayern vom Bäderwesen?" Nun bin ich zugegebenermaßen kein ausgesprochener Fachmann auf diesem Gebiet aber immerhin war ich vor nicht allzulanger Zeit als Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und soziale Fürsorge - wie es damals noch hieß - mit Fragen der Gesundheitspolitik befaßt. Anschließend war ich als Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen vier Jahre lang mitverantwortlich für die fünf bayerischen Staatsbäder. Zudem liegt in meinem Stimmkreis das einzige Bad Mittelfrankens Bad Windsheim mit über 200 000 Übernachtungen. In Bad Windsheim sind in den vergangenen Jahren nicht zuletzt dank meiner Unterstützung in erheblichem Umfang private und öffentliche Investitionen zur Weiterentwicklung des Bäderwesens durchgeführt worden. Schließlich war ich schon häufig - zuletzt Anfang September dieses Jahres als Gast in verschiedenen Bädern. Sie können also davon ausgehen daß mir die aktuellen Probleme des bayerischen und deutschen Bäderwesens durchaus bekannt sind. Das umfangreiche Programm dieses Deutschen Bädertages das Sie nunmehr hinter sich haben spiegelt die Bedeutung aber auch die Probleme des deutschen Bäderwesens unter gesellschaftspolitischen medizinischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten wider. Das Programm zeigt aber auch in welch hohem Maße die Vertreter des deutschen Bäderwesens und die hier anwesenden Gäste sich ihrer Verantwortung für die Kur bewußt sind. ... ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2023. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung