Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Der Einfluß der oralen Radontherapie auf die zelluläre Atmung bei Tieren mit experimenteller Hypercholestrinämie

Journal/Book: Vopr. Kurortol. Fizioter. i leceb. fiz. Kul't. Moskva (1976) Heft 2 S. 35 / Z. Physiother. Jg. 30 (1978) S. 72. 1976 / 1978;

Abstract: Zentralinstitut für Kurortologie und Physiotherapie Moskau Zusammenfassung / Die Zufuhr atherogener Stoffe führt zu einer Verminderung der Stoffwechselaktivität und damit zu einer Verminderung der Zellatmung. Bei Ratten mit experimenteller Hypercholesterinämie führte eine orale Radonbehandlung zu einer deutlichen Steigerung der Zellatmung besonders in den Geweben des Gehirns der Nieren und im Herzmuskel. J. DANZ (Jena) ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung