Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Physikalische Therapie in der Frührehabilitation Verbrennungskranker

Journal/Book: Z. phys. Med. Stuttgart 5 (1976) 122 / Z. Physiother. Jg. 29 (1977) S. 379. 1976 / 1977;

Abstract: Institut für Physikalische Therapie der Städtischen Krankenanstalten Nürnberg Zusammenfassung / H. AURICH (Jena) Unmittelbar nach erfolgter Stabilisierung der Kreislauffunktionen Beginn physiotherapeutischer Maßnahmen. Neben der Atemgymnastik Thromboseprophylaxe und Kontrakturverhütung durch exakte Lagerung werden Bewegungsübungen zunächst der nicht betroffenen Extremität nach dem Schließen der Hautdefekte dann Dehnlagerungen Dehnübungen Übungen im temperierten Bassin und Bindegewebsmassagen der betroffenen Körperregion durchgeführt. Entsprechend mehrjährigen Beobachtungen gibt man an daß langfristig durchgeführte Ultraschallbehandlungen bis 1 2 W/cm2 mit 5 %iger Thioharnstofflösung in Glyzerin als Ankopplungsmittel die Keloidausbildung wirkungsvoll zu bremsen vermögen. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung