Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
December 2019

Die Beeinflussung der Galaktoseprobe durch KW-Durchflutungen der Leber1

Journal/Book: SONDERDRUCK AUS DAS DEUTSCHE GESUNDHEITSWESEN HEFT 45 / 1965 20. JAHRGANG INNERE MEDIZIN. 1965;

Abstract: Von A. LINDEMANN und W. TEICHMANN Aus der I. Medizinischen Klinik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Direktor: Prof. Dr. med. habil. K. H. Krosch) 1 Herrn Prof. Dr. Grunke zum 70. Geburtstag in Verehrung gewidmet Zusammenfassung Die Galaktosebelastung modifiziert nach Ludwig und Strehler wurde bei 25 Patienten mit Hepatitis infectiosa vor und nach KW-Behandlung der Leber durchgeführt. Dabei konnte in der Mehrzahl der Fälle eine Verbesserung der Galaktoseutilisation erreicht werden. Diese Ergebnisse stehen in Einklang mit dem früher von uns nachgewiesenen flacheren Verlauf von Blutzuckerkurven nach peroraler Laevulose- bzw. Glukosebelastung unter KW-Einfiuß. Als Ursachen der KW-Wirkungen werden eine verbesserte Organdurchblutung die Aktivierung von hepatologisch bedeutsamen Enzymen und ein möglicher Einfluß auf den Wasserhaushalt diskutiert. Summary The galactose treatment modified according to Ludwig and Strehler has been applied to 25 patients suffering from hepatitis infectiosa prior to and follawing the short-wave treatment af the liver. In most cases an improvement of the galactose utilization could be achieved. These results are in conformity with the lower blood sogar curves following the peroral application of laevulose or glucose under shortwave influence which we had recorded already previously. The improved blood circulation in the liver and other organs the activation of hepatologically important enzymes as well as a potential influence upon the water reservoir of the body are assumed to be the causes of the favourable effects of short-wave treatment being discussed in the present paper. schö


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2019. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung