Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
December 2019

Über die physikalischen Eigenschaften von Tritium-Ionengeneratoren

Journal/Book: ELEKTROMEDIZIN B A N D 10/1965 Nr. 4 S.179-187. 1965;

Abstract: AUS DEM INSTITUT FÜR TECHNISCHE ELEKTRONIK DER TECHNISCHEN HOCHSCHULE MÜNCHEN (DIREKTOR O. PROF. DR. M. KNOLL) Tritium-Ionen-Generatoren deren therapeutische Anwendung in letzter Zeit steigende Beachtung findet wurden hinsichtlich ihrer physikalischen Eigenschaften untersucht. Aus der Energieverteilungskurve der emittierten Betateilchen wurde die mittlere Betateilchen-Energie berechnet. Sie beträgt 3 5 keV. Die aus der Thomson-Whiddington-Energie-Beziehung berechnete maximale bzw. mittlere Reichweite der Betateilchen beträgt 0 67 bzw. 0 17 cm. Die vor der Quelle gemessene Gamma-Strahlung ist in einigen Zentimetern Abstand mit dem Nulleffekt vergleichbar. In dieser Entfernung ist daher eine Gefahr der Strahlenschädigung praktisch ausgeschlossen. Aus der mittleren Betateilchen-Energie wurden ferner die spezifische Ionen-Ergiebigkeit und daraus die nützliche Aktivität verschiedener Tritium-Ionen-Quellen berechnet. Für die gleichen Quellen wurden durch Strom- und Konzentrationsmessungen Strahlungsdiagramme aufgenommen und die bei derartigen Messungen auftretenden Fehler kurz diskutiert. . . .


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2019. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung