Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
September 2021

Zu der Diskussion um das VDR-Papier zum Beitragseinzug

Journal/Book: Deutsche Rentenversicherung 6/2000 S.359-363. 2000;

Abstract: Alfred Neidert Verband Deutscher Rentenversicherungsträger Frankfurt am Main Zusammenfassung Der Gesamtsozialversicherungsbeitrag den die Krankenkassen für alle Sozialversicherungszweige (außer der Unfallversicherung) einziehen wird bald 60 Jahre alt. In den letzten Jahren hat eine Diskussion darüber begonnen ob das Verfahren zum Einzug des Gesamtsozialversicherungsbeitrags noch zu Recht bei den Krankenkassen angesiedelt ist. Der VDR hat daraufhin dieser Diskussion mit einem internen Arbeitspapier eine Grundlage gegeben. Es ist mittlerweile in den Gremien des VDR diskutiert und weiter entwickelt worden; es soll als Basis für weitere Überlegungen dienen sofern an die Rentenversicherung die Frage herangetragen werden sollte ob sie bereit ist den Beitragseinzug und das Meldeverfahren zu übernehmen. Die Krankenversicherung hat die Diskussion um den Beitragseinzug und ihren Standpunkt zu den Überlegungen der Rentenversicherung zwischenzeitlich u.a. durch eine Information des Bundestagsausschusses für Arbeit und Sozialordnung öffentlich gemacht. Vor diesem Hintergrund ist es angezeigt auch die Überlegungen der Rentenversicherung der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der folgende Beitrag zeichnet kurz die bisherige öffentliche Diskussion zu dem Thema nach und geht dabei insbesondere auf von der Krankenversicherung vorgetragene Argumentationslinie ein. wt


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung