Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
December 2021

Risikostratifizierung in der Herzchirurgie: welcher Score eignet sich am besten?

Journal/Book: Z. ärztl. Fortbild. Qual.sich. (ZaeFQ) (2000) 94: 745-749. 2000;

Abstract: Universitätsklinik für Herz- und Thoraxchirurgie Kantonsspital Basel Schweiz James M. Habicht Kantonsspital Basel Basel Schweiz Zusammenfassung Ohne Kenntnis perioperativer Risikofaktoren ist eine Beurteilung der Behandlungsqualität herzchirurgischer Zentren nicht sinnvoll möglich. In den letzten 10 Jahren haben sich mehrere Risikostratifizierungsmodelle (Scores) in der Erwachsenenherzchirurgie international etablieren können. In der vorliegenden prospektiven Studie werden 3 bedeutende Scores der Parsonnet- der Higgins- und der French-score miteinander verglichen. Für den Parameter Frühmortalität weist der French-Score die beste Korrelation auf und besticht durch einfache Handhabung und Zuverlässigkeit. Abstract Risk stratification in cardiac surgery: which score is most suitable? Assessment of quality of care in adult cardiac surgery is only adequate if done in a risk adjusted manner. Over the last 10 years a number of risk stratification scores have been established internationally. This prospective study compares three important and widespread scores the Parsonnet- the Higgins- and the French-score. Correlation between incremental risk groups and mortality was best achieved with French-score. The score was reliable due to easily available risk factors and a small number of risk groups. Key words: quality management cardiac surgery risk stratification score wt

Keyword(s): Qualitätssicherung Herzchirurgie Risikostratifizierung


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung