Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
August 2021

Instrumentalisierung der Vollzugsmedizin zu nichtmedizinischen Zwecken

Journal/Book: Z. ärztl. Fortbild. Qual.sich. (ZaeFQ) (2000) 94: 265-271. 2000;

Abstract: Christoph Flügge Senatsrat Abteilung Justivollzug Senatsverwaltung für Justiz Berlin Berlin Zusammenfassung Es werden die europäischen Grundsätze und Empfehlungen referiert die die Stellung von Anstaltsärzten in den 40 Mitgliedstaaten des Europarates definieren. Unter Berücksichtigung dieser Standards haben Vollzugsärzte in Deutschland zwei Aufgabenschwerpunkte: 1. Vollzugsärzte sollen wie Ärzte außerhalb des Vollzuges Patienten behandeln und nach Möglichkeit heilen. 2. Vollzugsärzte sollen durch Stellungnahmen und Initiativen zur Sicherstellung gesundheitlicher Standards bei der Ausgestaltung der Haftbedingungen (Hygiene Sauberkeit Bewegungsmöglichkeiten Belüftung Ernährung) und ihrer Weiterentwicklung beitragen und die Gefangenen zu einem gesundheitsbewußten Umgang mit sich selbst anhalten. Hiervon werden die Anforderungen abgegrenzt die von außen illegitimerweise an Vollzugsärzte herangetragen werden. Anstaltsärzte sind keine Gerichtsgutachter und haben sich in ihrer Rolle als behandelnde Ärzte nicht zu Fragen der Haftfähigkeit oder der Verhandlungsfähigkeit im Gerichtsverfahren zu äußern. Dies ist Sache von Sachverständigen die die Gerichte anderweitig zu bestellen haben. Entscheidungen über die Ausgestaltung konkreter Haftbedingungen im Einzelfall und die Gewährung von Vergünstigungen für Gefangene obliegen der Anstaltsleitung oder der Verwaltung und nicht den Anstaltsärzten die jedoch häufig entweder von Gefangenen zur Durchsetzung vermeintlicher Ansprüche oder von Anstaltsleitungen zur Abwehr von für unberechtigt gehaltenen Ansprüchen eingeschaltet werden. Abstract Abuse of prison physicians for non-medical purposes A survey of European Standards and recommendations is given defining the status of prison physicians in the 40 member states of the Council of Europe. Taking into account these standards the two main tasks of prison physicians in Germany are the following: 1.) Prison physicians have to treat and if possible cure patients - just as physicians outside the prisons do. 2.) By expressing their opinion and by taking initiatives prison physicians have to contribute to the observance of health standards in connection with the determination of confinement conditions (hygiene cleanless physical exercise ventilation nutrition) and to develop them further. They also have to raise the prisoners' awareness of the fact that they should care about their health. These tasks are differentiated from requests that are unduly made to prison physicians by external authorities. Prison physicians are not court experts and the duties which they have to perform as physicians in charge of the treatment of prisoners do not include the rendering of opinions on questions relating to a person's fitness to undergo detention or to stand trial. This task is incumbent on experts whom the courts have to find and appoint elsewhere than among prison physicians. Decisions regarding the determination of specific confinement conditions in a particular case or the granting of privileges to prisoners have to be taken by the prisons' managerial staff or the administration and not by the prison physicians who however are frequently called in either by prisoners for the purpose of asserting alleged claims or by the prisons' managerial staff for the purpose of rejecting claims which the staff regard as unjustified. Key words: medical service in prisons European Standards status of prison physicians as physicians in charge of the treatment of prisoners and as advisers to prison authorities the criminal justice authorities' (i.e. criminal courts' public prosecutor's offices') and prison authorities' relationship to prison physicians. wt

Keyword(s): Vollzugsmedizin europäische Standards Stellung der Vollzugsärzte als behandelnde Ärzte und als Berater der Vollzugsbehörden Verhältnis der Strafjustiz und der Vollzugsbehörden zu den Anstaltsärzten


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung