Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
August 2021

Musiktherapeutische Erfahrungen mit depressiven Patienten - "Denn häufig kann der Verstand es noch nicht fassen, was das Gefühl bereits ahnt"

Journal/Book: Fakultät Musik, Seminar Musiktherapie; Prof. M. Langenberg. 2000; Berlin. Hochschule der Künste (HdK). Diplomarbeit.

Abstract: Die Arbeit beruhr auf der musiktherapeutischen Behandlung hauptsächlich älterer, schwer depressiver Patienten in Einzel- und Gruppentherapie. Ausgehend vom Krankheitsbild der Depression, welches vor allem unter psychodynamischer Sichtweise betrachtet wird, setzt sich der Autor, orientiert an Hypothesen und Erkenntnissen der Affektforschung, mit der zentralen Bedeutung des "Affekts" für diese Erkrankung, für die psychische Entwicklung des Menschen und somit für die musiktherapeutische Behandlung auseinander. Im folgenden Teil werden einige relevante musiktherapeutische Verfahren und methodische Ansätze dargestellt und erörtert. Die Entwicklung und die Betrachtung der eigenen musiktherapeutischen Methodik und Arbeitsweise mit diesen Patienten, insbesondere auch unter Berücksichtigung rezeptiver Musiktherapie und (Gruppen-)Singtherapie vor dem Hintergrund des psychotherapeutischen Ansatzes des Autors, stellen dabei einen Schwerpunkt der Arbeit dar. Die Patienten und ihre musiktherapeutische Behandlung finden sich abschließend innerhalb einer Falldarstelung beschrieben.

Note: Prüfung 26.01.2000


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung