Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
December 2021

Die Bedeutung des Kohlendioxids in der Atmosphäre 1 2

Journal/Book: H u K 51 02/99 S. 1-5 Wissenschaftliche Beilage. 1999;

Abstract: Dipl. Met. Dr. Gerd Jendritzky Leitender Regierungsdirektor Deutscher Wettedienst Geschäftsfeld Medizin-Meteorologie Freiburg 1 Vortrag em 12. Oktober auf dem 94. Deutschen Bädertag in Bad Elster und Bad Brambach. 2 Partiell publiziert in: Umweltmed Forsch Prax 3 (2) 72-76 im ecomed-Verlag. Kohlendioxid (CO2) ist ein Spurengas in der Atmosphäre dessen Kohlenstoff durch Photosynthese unter Abgabe von Sauerstoff zu Biomasse umgewandelt wird das aber umgekehrt bei Atmung oder Verbrennung von kohlenstoffhaltigen Brennstoffen oder Mineralisation von toter Biomasse entsteht. Es entweicht auch aus Vulkanen. Eine direkte Bedeutung für die Gesundheit des Menschen besteht bei den Konzentrationen im Freien nicht. CO2 spielt aber als das nach dem Wasserdampf wirksamste Treibhausgas im Strahlungshaushalt der Erde eine wichtige Rolle (Lozan et al. 1998). Es wird deshalb davon ausgegangen daß der anthropogene Anstieg seit Beginn der industriellen Entwicklung um 30 % auf heute 360 ppm zusammen mit den analogen Veränderungen bei den anderen Treibhausgasen zu einer Klimaänderung führen muß von der Gesundheitsrisiken ausgehen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschen sehen wir uns deshalb mit den möglichen Auswirkungen einer vom Menschen verursachten globalen Umweltveränderung auf die Gesundheit konfrontiert. Die vom IPCC (1996) für das nächste Jahrhundert vorhergesagte Temperaturänderung ist mit +2 °C (1 0 - 3 5 °C) größer als irgendeine in den letzten 10 000 Jahren. Beim Meeresspiegelanstieg wird mit + 50 cm (15 bis 95 cm) gerechnet. Die zu erwartenden Gesundheitsrisiken einer Klimaänderung sind nicht lokal begrenzt und ... schö


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung