Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Perspektiven der sozialen Alterssicherung für das 21. Jahrhundert Staatliche Umlagefinanzierung oder private Kapitaldeckung?

Journal/Book: Deutsche Rentenversicherung Heft 1-2 1999 Seite 1-9. 1999;

Abstract: Dr. Walter Geppert Wien / Prof. Dr. Franz Ruland Frankfurt am Main Der Beitrag setzt sich kritisch mit der Forderung nach einer stärkeren Kapitaldeckung der Alterssicherung zu Lasten des Umlageverfahrens auseinander Er wendet sich gegen die Reduzierung der sozialen Sicherheit auf einen Kostenfaktor unter Vernachlässigung ihrer stabilisierenden Bedeutung für Wirtschaft und Gesellschaft. Die Verkürzung der langfristigen Perspektiven der Altersversorgung auf die demographischen Aspekte zu Lasten von Wirtschafts- und Arbeitsmarktentwicklung wird kritisiert. Die Risiken und Nachteile der Umstellung auf ein Kapitaldeckungsverfahren werden benannt dessen höhere Rentabilität bezweifelt und die hohen Übergangskosten eines Ausstiegs aus dem Umlageverfahren aufgezeigt. Nicht die Förderung von Ersparnisbildung sondern die Sicherung eines angemessenen Alterseinkommen wird als zentrale Aufgabe staatlicher Altersvorsorge herausgearbeitet. ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung