Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Möglichkeiten der Therapie und Rehabilitation von Patienten mit Harninkontinenz

Journal/Book: Z ärztl Fortbild (ZaeF) (1996) 90(6): 533-537. 1996;

Abstract: Dr. med. Dirk-Henrik Zermann Klinik und Poliklinik für Urologie Friedrich-Schiller-Universität Jena Zusammenfassung Die Rehabilitation von harninkontinenten Patienten ist eine interdisziplinäre Aufgabe. Auf dem Gebiet der gynäkologischen Urologie gibt es seit Jahren bewährte aber auch neue innovative Therapieschemata die unter dem rehabilitativen Gesichtspunkt eine umfassende Betreuung der Patienten ermöglichen. In der letzten Zeit sind insbesondere auf neurourologischem Gebiet große Fortschritte erzielt worden. Patienten mit ausgeprägten Blasenfunktionsstörungen infolge einer Fehlinnervation des unteren Harntraktes (z. B. Querschnittlähmung) können einer Versorgung ad optimum zugeführt werden. Die Hilfsmittelversorgung bietet jetzt bessere Voraussetzungen einer adäquaten Patientenversorgung. Abstract Concepts of therapy and rehabilitation of patients with urinary incontinence Rehabilitation of incontinent patients is an interdisciplinary challenge. Many therapeutical options in gynecological urology reveal an optimal rehabilitation of these patients. In the last years a great scientific progress in the area of neurourology offers patients with severe dysfunction of the lower urinary tract (e.g. spinal cord injury) new concepts to improve their urological problems. Key words: urinary incontinence bladder dysfunction neurourology gynecological urology Stö_

Keyword(s): Harninkontinenz Blasendysfunktion Neurourologie gynäkologische Urologie


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung