Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Zielanalyse von Teilnehmern und Moderatoren hausärztlicher Qualitätszirkel

Journal/Book: Z. ärztl. Fortbild. (ZaeF) (1996) 5 Jg. 90: S. 454-458. 1996;

Abstract: Dipl.-Psych. Berndt Tausch und Dr. med. Dr. phil. Martin Härter Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsklinik Freiburg Zusammenfassung Die Arbeitsweise ärztlicher Qualitätszirkel läßt sich als kontinuierlicher Prozeß beschreiben in dem Problemfelder identifiziert Qualitätskriterien formuliert und Maßnahmen erarbeitet werden die eine Verbesserung ärztlicher Handlungspraxis erbringen sollen. Ein wichtiges Ziel der themenzentrierten Qualitätszirkelarbeit stellt die Erarbeitung von diagnostischen und therapeutischen Leitlinien für die Praxis dar. Im Rahmen der Evaluation eines Modellprojektes der Kassenärztlichen Vereinigung Südbaden wurden 246 Teilnehmer und Moderatoren aus 25 Qualitätszirkeln befragt. Der Schwerpunkt dieses Beitrages liegt auf der Darstellung der Zielvorstellungen von Qualitätszirkelarbeit aus der Sicht der Teilnehmer und Moderatoren. Als wichtigste Ziele werden genannt: Verbesserung der kollegialen Beziehungen mehr Konsens im Behandlungsprozeß und stärkere Reflexion der hausärztlichen Praxis sowie die Erarbeitung von Handlungsleitlinien. Implikationen für die Konzeption der Qualitätszirkel werden diskutiert und es wird aufgezeigt inwieweit und unter welchen Voraussetzungen Qualitätszirkeln die Entwicklung von Handlungsleitlinien für die hausärztliche Praxis anstoßen können. Abstract Goal analysis of participants and moderators of quality circles in general practice Quality circles (peer review) are a process of a continuous systematic and critical reflection of care providers on their own and colleagues' performance by using structured procedures with the aim of achieving a continuous improvement. Main goal of the topic-oriented quality circle model in Sudbaden (Germany) is the development of guidelines for primary health care. The quality circle programme of the society of health insurances of Sudbaden is currently given a systematic evaluation. The results presented refer to 246 participants and moderators of 25 groups who have completed questionnaires. Attention is given to the general goals of the doctors participating in quality circle groups. When asked about the most important goals of peer review the participants scored the highest ranking an (1) exchanging practice experiences with colleagues (2) the personal reflection of one's way of working (3) agreeing an guidelines and targets for desirable performance and (4) developing guidelines for general practice. From the results conclusions regarding the concept of quality circles and the methods for developing practice guidelines are drawn. Key words: quality circle peer review guidelines evaluation goal analysis ab

Keyword(s): Qualitätszirkel Evaluation Leitlinienentwicklung Zielanalyse


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung