Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Sekundäre Herztumoren: vielfältiges Spektrum klinischer Manifestationen

Journal/Book: Herz/Kreislauf 28 (1996) 1 S.15-19. 1996;

Abstract: K.-P. Mellwig1 J. Vogt1 H. K. Schmidt1 U. Gleichmann1 U. Raute-Kreinsen2 D. Westenhoff3 P. Lesch3 Kardiologische Klinik (Direktor: Prof. Dr. U. Gleichmann) des Herz- und Diabeteszentrums Nordrhein-Westfalen Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum Bad Oeynhausen1; Pathologisches Institut (Direktorin: Prof. Dr. Ute Raute-Kreinsen) der Städtischen Krankenanstalten Bielefeld-Mitte2; Medizinische Klinik II (Direktor: Prof. Dr. P. Lesch) des Krankenhauses Bad Oeynhausen3 Zusammenfassung Sekundäre Herztumoren können vielfältige Symptome bis zur schwersten Herzinsuffizienz hervorrufen. Sie können mit hoher Sensitivität durch die Echokardiographie erkannt werden. Wegen der Häufigkeit sekundärer Herztumoren sollte bei bekannter maligner Grunderkrankung mit der Echokardiographie nach einer kardialen Beteiligung gesucht werden. Diese Vorgehensweise wird an drei Kasuistiken dargestellt. Bei einem 48jährigen Patienten im kardiogenen Schock zeigte die transthorakale und transösophageale Echokardiographie wegweisend einen großen tamponierenden Perikarderguß und eine raumfordernde Infiltration des Peri- und Myokards. Nach primärer Stabilisierung durch Perikarddrainage wurde die kardiale Beteiligung eines generalisiert metastasierenden Bronchialkarzinoms festgestellt. Ein 64jähriger Patient mußte wegen einer tiefen Beinvenenthrombose und zunehmender Dyspnoe stationär eingewiesen werden. Echokardiographisch imponierte ein hämodynamisch relevanter Perikarderguß. Bronchoskopisch konnte bei auffällig verbreitertem Mediastinum und Rundherd im rechten Lungenoberfeld ein hellzelliges Adenokarzinom nachgewiesen werden. Bei einem 44jährigen Patienten mit Plattenepithelkarzinom des Ösophagus ohne kardiale Symptome deckte die Echokardiographie eine tumoröse Raumforderung im linken Ventrikel auf. Durch Angiographie und Biopsie wurde eine Metastase des Primärtumors mit konsekutivem Verschluß einer Koronararterie gesichert. Hierdurch wurde das Therapiekonzept geändert.

Keyword(s): sekundäre Herztumoren Bronchialkarzinom Ösophaguskarzinom transthorakale Echokardiographie transösophageale Echokardiographie


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung