Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
January 2022

Kortison-Angst von Ärzten und Patienten - Eine Untersuchung zu Einschätzungsunterschieden bei inhalativen und oralen Kortikosteroiden

Journal/Book: Münch.med.Wschr. 138 (1996) 25 S.40/440-443/45. 1996;

Abstract: Dr. phil. M. Deuchert Universität Bremen - Fachbereich 06 GW ll - Bremen; Prof. Dr. phil. F. Petermann Zentrum für Rehabilitationsforschung der Universität Bremen Bremen; Prof. Dr. med. W. Petro Klinik Bad Reichenhall Bad Reichenhall Zusammenfassung Die Therapie von chronisch-obstruktiven Atemwegserkrankungen wird häufig durch die Ängste der Patienten vor den Nebenwirkungen inhalativer und oraler Kortikosteroide und sich daraus ergebende Compliance-Defizite behindert. Diese aus der Sicht von Ärzten irrationalen Ängste können dadurch entstehen daß die Patienten die Eigenschaften von inhalativen und oralen Kortikosteroiden weniger günstig als die Ärzte einschätzen. In einer vergleichenden Befragung von Ärzten und Patienten wird untersucht wie sehr sich die Einschätzungen von 22 Eigenschaften für inhalative und orale Kortikosteroide bei der Asthmabehandlung unterscheiden. Die Ergebnisse zeigen daß die Patienten inhalative wie auch orale Kortikosteroide etwas ungünstiger als die Ärzte beurteilen. Die absolute Höhe der Unterschiede ist allerdings gering.

Keyword(s): Kortison-Angst inhalative/orale Kortikosteroiden


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung