Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
June 2022

Zur Effektivität der Kurzwellenhirndurchflutung bei Migräne

Journal/Book: Z. Physiother. Jg. 42 (1990) 333-335 Georg Thieme Leipzig GmbH. 1990;

Abstract: Aus der Praxis Erprobungen - Erfahrungen - Meinungen Aus der Klinik für Physiotherapie (Chefarzt: Dr. med. K. Taubert) des Bezirkskrankenhauses Neubrandenburg (Ärztlicher Direktor: MR Dr. med. W. D. Pietruschka) Zusammenfassung In einer Pilotstudie bei 100 meist therapieresistenten Migränepatienten wurde die Effektivität der Kurzwellenhirndurchflutung überprüft. Bei 30% dieser Patienten konnte eine wesentliche Besserung bei 14 % eine Beschwerdefreiheit für etwa 1-6 Monate erzielt werden. Bis jetzt ist noch nicht geklärt bei welchen Patienten diese Methode hilft und worauf die Wirksamkeit dieses Verfahrens; beruht. Trotzdem rechtfertigt dieses Ergebnis weitere Studien und schon heute den Einsatz der Kurzwellenhirndurchflutung bei therapieresistenten Migränepatienten. Summary In a pilot study in 100 mostly therapy resistant migrain patients the effectiveness of cerebral short wave convulsion therapy was tested. In 30 % of these patients a significant improvement could be achieved 14%weresymptom-free for one to five months. Until now it is neither understood in which patients this method is effective nor can this effect be explained. Nevertheless this results justifies both further studies and the immediate use of cerebral short wave convulsion in therapy resistant migrain patients. ___MH

Keyword(s): Kurzwellenhirndurchflutung - Migräne


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung