Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
December 2022

Nierenarterienstenosen Operative Korrektur nach perkutaner transluminaler Angioplastie (PTA)

Journal/Book: MMW-Fortschr. Med. - Nr. 28/ 29; 1990; S. 450/ 38 - 453/ 43; (132 Jg.). 1990;

Abstract: Dr. med. Dipl.-Biol. H. O. Steitz Chirurgische Klinik und Poliklinik (Direktor: Prof. Dr. F. W. Schildberg) Ludwig-Maximilians-Universität München Klinikum Großhadern Zusammenfassung Die Ergebnisse der sekundären operativen Revaskularisation bei Komplikationen nach perkutaner transluminaler Angioplastie (PTA) von Nierenarterienstenosen wurden bei 16 Patienten retrospektiv untersucht. Vorgehen: Dissezierte Gefäßsegmente wurden ausgeschaltet thrombotische Verschlüsse rekanalisiert. Von 6 Patienten bei denen elektiv eine Rezidivstenose ausgeschaltet wurde verstarb keiner aber die Verlaufsbeobachtung über 4 6 Jahre ergab in dieser Gruppe die ungünstigste Entwicklung bezüglich des Blutdruckverhaltens. 10 Patienten 3 mit Dissektion und 7 mit akutem Gefäßverschluß wurden notfallmäßig operiert; 2 davon verstarben früh nach der Operation. Renal Artery Stenoses. Surgical Correction Following Percutaneous Transluminal Angioplasty (PTA): In 16 patients we investigated the results of operative revascularization after complications following PTA of the renal artery performed because of a stenosis. Procedure: Vessel segments with dissected wall were excluded from the blood flow while thrombotic occlusions could be revascularized by desobliteration. We lost none of 6 patients operated electively upon a stenosis recurrency which was excluded from the blood flow but after 4.6 years of observation we measured in this group the worst values concerning the blood pressure. 3 patients with dissection of the artery wall and 7 with acute obstruction had to be operated under emergency conditions; 2 of them died in the first weeks after the operation. ab

Keyword(s): C12 C14 - E4 Nierenarterienstenose - Operative Behandlung


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung