Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
May 2022

Transkutane Elektroneurostimulation (TENS) zur Behandlung akuter Schmerzen: Placebo oder wirksames Analgetikum? Eine kritische Übersicht (ÜBERSICHTSREFERAT)

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 19 (1990) 159-165. 1990;

Abstract: Rheumatologische Universitätsklinik und Poliklinik Inselspital 3010 Bern (Direktor: Prof. Dr. med. N. J. Gerber) Zusammenfassung Die transkutane Elektroneurostimulation (TENS) ist ein nicht- invasives einfach durchzuführendes und billiges Stimulationsverfahren zur Behandlung akuter Schmerzen. Obschon die echte Wirkungsweise von TENS ungeklärt bleibt scheint TENS eine mögliche Alternative zu nebenwirkungsreichen opiat- und nicht opiathaltigen Analgetika bei der Behandlung von postoperativen Narbenschmerzen zu sein. Weniger gut dokumentiert sind die Wirkungen von TENS bei Rippenserienfrakturen ischämischen Beinschmerzen schwerer Anginapectoris der Sectio caesarea akutem Hämarthros primärer Dysmenorrhoe und akuten Arthritiden. Aufgrund bisher vorliegender Untersuchungen scheint TENS einen geringen Effekt auf Schmerzen während der Eröffnungs- und Austreibungsphase einer Geburt zuhaben. Viele Fragen zur optimalen Handhabung (von TENS) bleiben offen. In Zukunft müssen Elektrodenposition und Wahl der Stimulationsparameter näher evaluiert werden damit die potentielle Wirksamkeit von TENS besser ausgeschöpft werden kann. Summary Transcutaneous nerve stimulation: Placebo or efficient analgesic? Transcutaneous electrical nerve stimulation (TENS) is a simple and non-invasive physical method for the treatment of acute painful conditions. The exact mode of action remains unclarified. Based on the results of published controlled trials TENS seems to be an effective adjuvant treatment modality of acute postoperative scar pain. TENS analgesia is less well documented in serial rib fractures ischemic leg pain angina pectoris post-cesaerean pain acute hemarthrosis primary dysmenorrhea and acute arthritides. TENS does not significantly reduce pain during labour. In order of optimize the potential analgesic effect of TENS studies examining the optimal application (parameters of stimulation position of electrodes etc.) have to be done in the near future. ___MH

Keyword(s): TENS


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung