Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
May 2022

Welche Tumormarker sind für die Krebsnachsorge von praktischer Bedeutung?

Journal/Book: MMW-Fortschr. Med. - Nr. 15/ 1990; S. 240/ 48 - 245/ 57; (132 Jg.). 1990;

Abstract: Priv.-Doz. Dr. med. Dipl: Biochem. M. E. Scheulen Innere Universitätsklinik und Poliklinik (Tumorforschung) Westdeutsches Tumorzentrum Essen Zusammenfassung Entscheidendes Kriterium für den Einsatz von Tumormarkern in der Nachsorge zur Frühdiagnose von Rezidiven sind die Erfolgsaussichten der nachfolgenden Behandlungsmaßnahmen. Bei potentiell kurativen Therapiemöglichkeiten hängt die Prognose entscheidend von der möglichst frühen Rezidiverkennung ab und macht eine gezielte Tumormarkerdiagnostik erforderlich. Bestehen dagegen nur palliative Behandlungsmöglichkeiten ist die Notwendigkeit der Früherkennung von Rezidiven zurückhaltend zu beurteilen und ihr fraglicher Nutzen gegen den möglichen Folgeschaden durch eine Beeinträchtigung der Lebensqualität mit psychischen Problemen und physischer Belastung durch die Nebenwirkungen der Therapie abzuwägen. Which Tumor Markers Are of Practical Importance for Oncological Surveillance?: The crucial criterion for the use of tumor markers in the surveillance for early diagnosis of relapses is the expected outcome of the following treatment measures. In case of a potentially curative therapy the prognosis is critically influenced by the identification of relapse as early as possible and requires specific evaluation of tumor markers. In contrast if only palliation is possible the necessity of an early diagnosis of relapse is of questionable benefit for the patient as it may reduce quality of life by psychic problems as well as physical distress caused by side effects of consecutive treatment. ab

Keyword(s): D24 - E2 N2 Tumormarker - (Krebs-)Nachsorge


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung