Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
May 2022

Magnetresonanz-Tomographie (MRT) im Ganzkörperbereich - Methodik und klinische Ergebnisse

Journal/Book: Z. ärztl. Fortbild. 84 (1990) 1259-1263. 1990;

Abstract: Dr. sc. med. Karl-Heinz Sandring Institut für Röntgendiagnostik (Direktor: OMR Prof. Dr. sc. med. M. Lüning) des Bereiches Medizin (Charité) der Humboldt-Universität zu Berlin Zusammenfassung Die Magnetresonanz-Tomographie wurde 1981 in die klinische Praxis eingeführt. Seit dieser Zeit hat sich die Zahl der im klinischen Einsatz befindlichen MRT-Geräte stark erhöht. Parallel damit ging eine enorme Entwicklung von Hard- und Software die anhält. Während die Indikationen für den Einsatz der Magnetresonanz-Tomographie im neuroradiologischen Bereich heute bereits weitgehend feststehen lassen sich die meisten im Ganzkörperbereich bisher nur grob abstecken. Ihr Beitrag im Rahmen der komplexen bildgebenden Diagnostik ist jedoch klar erkennbar. Er wird sich durch neuere Entwicklungen (MR-Angiographie MR-Spektroskopie) weiter erhöhen. wt

Keyword(s): Magnetresonanz-Tomographie (MRT)


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung