Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
May 2022

Versuch der Stadieneinteilung artikulärer Veränderungen bei der rheumatoiden Arthritis mittels Magnetresonanz-Tomographie am Beispiel des Handgelenkes

Journal/Book: Zeitschrift für Rheumatologie Band 49 (1990); Heft 5; S. 294 - 297. 1990;

Abstract: Dr. med. Sylvia Meske Medizinische Klinik Abt. Rheumatologie und Klinische Immunologie (Ärztlicher Direktor Prof. Dr. H. H. Peter) Medizinische Universitätskliniken Freiburg Zusammenfassung: 64 Untersuchungen mittels Magnetresonanztomographie des Handgelenkes von Patienten mit rheumatoider Arthritis mit einem 0 23-TESLA-Widerstandsmagneten zeigen eine hohe Sensitivität bei der Diagnostik der proliferativen teils exsudativen oder auch destruierenden Synovialitis wie sie typischerweise bei der rheumatoiden Arthritis nachzuweisen ist. In Anlehnung an das konventionell radiologische System zur Stadieneinteilung der rheumatoiden Arthritis von Larsen können mittels Magnetresonanztomographie Destruktions- und Aktivitätsgrad der Erkrankung erfaßt und graduiert werden. Eine klinisch relevante Stadieneinteilung wird vorgestellt und diskutiert. Summary: Sixty-four examinations of the wrist in patients with rheumatoid arthritis by magnetic resonance imaging using a 0.23 TESLA magnet showed a great sensitivity in detecting proliferative partly exudative or destructive synovialitis as is common in rheumatoid arthritis. In accordance to the Larsen system for grading rheumatoid arthritis lesions by conventional x-ray we establish a clinically relevant magnetic resonance grading system which is able to diversify the stages of destruction and inflammative activity in rheumatoid arthritis. Key words: Magnetic resonance imaging (MRI); rheumatoid arthritis (RA); wrist; staging ab

Keyword(s): Magnetresonanztomographie (MRT); rheumatoide Arthritis (RA); Stadieneinteilung; Handgelenk


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung