Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
May 2022

Funktionelle Lagerung beim zervikalen Schmerzsyndrom der Spondylitis Ankylosans (Morbus Bechterew)

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 19 (1990) S. 234. 1990;

Abstract: Karl-Aschoff-Klinik Rheuma-Zentrum Bad Kreuznach H Freie Themen Vorsitz: D. RIEDE Halle; W. SCHNIZER Bad Griesbach Ziel: Krankheitsspezif. Entzündung und zunehmende Fehlhaltung führen im Verlauf der Sp. a. oft zu nächtl. Nacken- und Kopfschmerzen mit Brachialgien. Medikamentöse und aktive physikal. Therapie werden ergänzt durch passive Lagerung während der nächtl. Ruhephase. Für die hierzu verwendeten Kissen und Rollen liegen kaum gesicherte Erkenntnisse über Wirkung und Akzeptanz bei den Pat. vor. Methode: I. R. e. offenen randomisierten klin. Studie wurde bei 62 Pat. mit gesicherter Sp. a. (Rom-Kriterien1972) und nächtl. Nacken- Kopfschmerzen während einer stat. Behandlung die zusätzliche therapeut. Wirkung und Akzeptanz eines anatomisch angepaßten Schaumstoffkissens untersucht. 30 Pat. verblieben bis zum 10. VT als Ktr-Gruppe ohne Kissen 32 Pat. erhielten gleich zu Beginn ein dem Körpergewicht angepaßtes Spezialkissen (The Pillow). Ab dem 10. VT schliefen beide Gruppen bis zum 20. VT auf dem Kissen. Mittels Fragebogen wurde Befinden Medikamenteneinnahme bisheriges nächtl. Lagerungsverhalten u. a. erfragt. Schmerzintensität und -häufigkeit mit einer Analogskala erfaßt. Ausschlußkriterien waren eine Flêche > 10 cm und eine Schmerzintensität < 4 cm. Beide Gruppen erhielten ein standard. physiotherapeutisches Programm. Ergebnisse: N = 62 (17 F 45 M). 51 (82 3%) hatten regelmäßig und oft nächtlich Nacken- Kopfschmerzen anhaltende Beschwerden bis in den nächsten Tag 40 (64 6%) Brachialgien 21 (33 8%). 57 (92%) klagten über Morgensteifigkeit. 38 (61 3%) über häufige und regelmäßige Schlafstörungen. 27 (43 5 %) nahmen regelmäßig abends Medikamente. Nur 13% schliefen in erwünschter Rückenlage. Durchschnittlicher Schmerzindex in V- Gruppe 6 6 cm (5 5 cm bei Ktr.). Schlußfolgerungen: Eine kombinierte physiotherapeutische und medikamentöse Therapie mit begleitender nächtlicher passiver Lagerung zeigt gegenüber dem Verzicht auf eine funktionelle Lagerung eine eindeutige Besserung der Häufigkeit und Intensität nächtlicher Nacken- Kopfschmerzen sowie damit verbundener Brachialgien und Morgensteifigkeit in Schultern und Nacken. Gute Hautverträglichkeit und kurze Eingewöhnungszeit bedingten eine hohe Akzeptanz des verwendeten Spezialkissens . ___MH

Keyword(s): Lagerung - Schmerz - Morbus Bechterew


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2022. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung