Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Ansätze zu einer aktiven Klimakur

Journal/Book: Z. Phys. Med. Baln. Med. Klim. 16 (1987) 103-108. 1987;

Abstract: Aus dem Institut für Medizinische Balneologie und Klimatologie der Universität München (Direktor: Prof. Dr. med. E. Senn) Anschr. d. Verf: Frau Dr. rer. biol. hum. A. Schuh Institut für Medizinische Balneologie und Klimatologie der Universität München München Zusammenfassung Als Ansatz zu einer "Heilklimatischen Bewegungstherapie" führten 36 Patienten eine 4wöchige Terrainkur durch bei der sie gleichzeitig einer dosierten Abkühlung unterzogen wurden. Dazu wurde unter Berücksichtigung der aktuellen Wetterbedingungen mit Hilfe eines empirisch entwickelten Dosierungsschemas die zu tragende Bekleidung festgelegt. Die Leistungsanforderung war durch Vorgabe der Gehgeschwindigkeit standardisiert. Beim Vergleich zwischen Anfang und Ende der Kur fand sich eine veränderte Reaktion auf die Kälteexposition im Sinn einer Anpassung. Auch ergaben sich Hinweise auf eine Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Die angewandte Kombination von Terrainkur und thermoregulatorischem Training könnte durch eine systematische Nutzung klimatischer Faktoren zur Verbesserung der Erfolge von Kuren zur Prävention Therapie oder Rehabilitation beitragen. Summary Studies of an active climate-therapy Patients were induced to undergo a "terrain cure" lasting four weeks in Order to investigate the possibilities of physical training under curative climatic conditions; during the treatment they were cooled off in predetermined dosage. The current weather conditions were evaluated by means of an empirically developed scheme and incorporated in clothing recommandations for the patients. The extent of effort was standardized by prescription of the patients walking-speed. Beginning and end of the cure treatment showed different reactions towards the exposure to cold that could be defined as adaptation. Indications of improved bodily achievement were found as well. The combination of a terrain cure and thermoregulatory training could contribute to systematic usage of climatic factors thus improving the success of preventive cure treatments therapies or rehabilitation programmes.


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung