Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Gesetzgeber sollte rechtliche Voraussetzungen für Präventivkuren ermöglichen und erleichtern

Journal/Book: H u K 39 11/87 S. 327-329. 1987;

Abstract: Begrüßungsansprache des Präsidenten Professor Dr. Karl-Ernst Quentin anläßlich der Eröffnungsveranstaltung des 83. Deutschen Bädertages am 28. September 1987 in Westerland Meine sehr verehrten Damen und Herren! Seien Sie alle herzlich willkommen zum 83. Deutschen Bädertag 1987 im Nordseeheilbad Westerland auf Sylt! Der Deutsche Bäderverband in dem die 260 Heilbäder und Kurorte der Bundesrepublik Deutschland gegliedert nach den Sparten Mineral- und Moorbäder Seeheilbäder und Seebäder Heilklimatische Kurorte sowie Kneippheilbäder und Kneippkurorte zusammengeschlossen sind wechselt traditionsgemäß mit seinen Jahrestagungen innerhalb dieser Heilbäder- und Kurortebereiche. Wir erinnern uns noch lebhaft an den Bädertag 1965 in diesem Nordseeheilbad mit der damaligen Gründung des Wirtschaftsverbandes Deutscher Heilbäder und Kurorte; 1971 fand nochmals der Bädertag in Westerland statt; letztmals haben wir unsere Jahrestagung an der See 1983 in Cuxhaven abgehalten. Daß wir nach vier Jahren auf Einladung von Westerland wiederum an die See gekommen sind soll auch die Bedeutung der Seebäder generell und im Deutschen Bäderverband speziell unterstreichen. Unser besonderer Willkommensgruß gilt Ihnen Frau Ministerin Gräfin von Brockdorff als Repräsentantin der Landesregierung des gastgebenden Bundeslandes Schleswig-Holstein. Ihr Sozialressort ist in vielfacher Weise mit dem Heilbäderwesen verbunden so daß Ihnen unsere Aufgaben und Anliegen vertraut sind. Wir freuen uns sehr daß der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft Dr. von Wartenberg zu uns gekommen ist und die Bundesregierung in dieser Eröffnungsveranstaltung vertritt. Ich darf Sie Herr Staatssekretär in zwei Funktionen begrüßen. Einmal ist ja bekannt daß die Spitzenverbände des Deutschen Fremdenverkehrs mehrfach den Wunsch zum Ausdruck brachten einen speziellen Ansprechpartner in der Bundesregierung also in dem für den Tourismus zuständigen Bundeswirtschaftsministerium zu erhalten. Dieser Wunsch ist insofern in Erfüllung gegangen als Sie mit dieser Aufgabe betraut wurden. ... ___MH


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung