Heilpflanzen-Welt - Die Welt der Heilpflanzen!
Heilpflanzen-Welt - Natürlich natürlich!
October 2021

Bericht über den Kongreß der Fédération Internationale du Thermalisme et du Climatisme (FITEC) 1986 in Algier

Journal/Book: H u K 39 2/87 S. 45-47. 1987;

Abstract: Dr. rer. nat. Günther Lincke Bad Lippspringe Die Internationale Vereinigung für Balneologie und Klimatologie (FITEC) hatte zu ihrer Delegiertenversammlung in Verbindung mit einem Kongreß für den 19. bis 25. Oktober 1986 nach Algerien eingeladen. Ausrichter war die Algerische Gesellschaft für Balneologie gemeinsam mit der O.N.A.T. der Nationalen Tourismus-Organisation Algier. Der Deutsche Bäderverband war als Mitglied der FITEC die stimmberechtigte Organisation der Bundesrepublik Deutschland. Mit dem Präsidenten des Deutschen Bäderverbandes Professor Dr. Karl-Ernst Quentin und dem als einer der Vizepräsidenten der FITEC amtierenden Hauptgeschäftsführer Dr. Gerhard Hüfner reiste die deutsche Delegation der außerdem Baudirektor Dipl.-Ing. Josef Artz als Präsident der Technischen Kommission Kurdirektor a. D. und Finanzpräsident Dr. Helmut Göbig und als Vizepräsident der Promotionskommission der FITEC Dr. Günther Lincke angehörten in gespannter Erwartung in die Demokratische Volksrepublik Algerien wie sich dieses afrikanische Land nach seinem Unabhängigkeitskampf und den 1962 mit Frankreich in Evian-les-Bains geschlossenen Verträgen nennt. Etwa 80 Tagungsteilnehmer aus 12 Mitgliedsländern nahmen an den Beratungen teil. Durch die Wahl des Kongreßortes bedingt hatte Israel ostentativ keinen Delegierten entsandt. Die Unterbringung geschah in dem modernen offensichtlich für Repräsentationszwecke und Kongresse angelegten weitläufigen und aufwendigen - hoch über der Stadt gelegenen - Hotel El Aurrasi das unter anderem einen großzügigen und für Simultanübersetzungen eingerichteten Kongreßsaal besitzt. In diesem Zusammenhang sei bereits hier erwähnt daß das Simultandolmetschen - zumindest für die deutsche Sprache mit einer Dolmetscherin aus der Tschechoslowakei in ausgezeichneter Weise erfolgte. Nach einer ersten Sitzung des Exekutivbüros der FITEC fand die offizielle Eröffnung des Kongresses mit einer Begrüßungsrede des Vize-Ministers für Kultur und Tourismus statt der unter anderem sagte: "Unser Land hat uralte Kurtraditionen und kann von dieser Zusammenkunft die neben der touristischen Seite ebenfalls wichtige medizinische Interessen vertritt nicht unberührt bleiben."


Search only the database: 

 

Zurück | Weiter

© Top Fit Gesund, 1992-2021. Alle Rechte vorbehalten – ImpressumDatenschutzerklärung